Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info

Aufgaben und Ziele eines Bebauungsplans

Rechtsgrundlage für die Bauleitplanung ist das Baugesetzbuch. Aufgabe der Bauleitplanung ist es, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in der Gemeinde vorzubereiten und zu leiten. Bauleitpläne sind der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) und der Bebauungsplan (verbindlicher Bauleitplan), die eine geordnete städtebauliche Entwicklung sicherstellen.

Der Bebauungsplan enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Er wird vom Rat der Stadt Elsdorf als Satzung beschlossen. Die aus dem Flächennutzungsplan entwickelten und im Allgemeinen nur für einen Teil des Gemeindegebietes aufgestellten Bebauungspläne (BP) enthalten unmittelbar wirkende, verbindliche Festsetzungen für die Bodennutzung. Der Bebauungsplan umfasst zumeist mehrere Grundstücke, jedoch ist auch eine Einzelplanung für ein konkretes Projekt nicht ausgeschlossen. In der Regel setzt der Bebauungsplan die Art und das Maß der baulichen Nutzung fest und schafft somit Baurecht.

Rechtskräftige Bebauungspläne

Die Datenbank der rechtskräftigen Bebauungspläne befindet sich zurzeit im Aufbau. Zukünftig werden Sie hier die rechtskräftigen Bebauungspläne der Stadt Elsdorf einsehen bzw. downloaden können.

Hinweise:

  • Die dargestellten Bebauungspläne sind digitalisierte Fassungen der Original-Bebauungspläne und dienen ausschließlich zu Informationszwecken und begründen keinen Rechtsanspruch.
  • Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Maßhaltigkeit und Genauigkeit der digitalisierten Fassung der Original-Bebauungspläne wird nicht übernommen.
  • Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in den hier dargestellten Bebauungsplänen zwischenzeitlich Änderungen/Ergänzungen nicht ausgeschlossen werden können!
  • Für Auskünfte zum aktuellen Bauplanungsrecht und zur Einsichtnahme in rechtsverbindliche Planfassung steht die Abteilung Stadtplanung/Bauaufsicht zur Verfügung.
  • Verbindliche Auskünfte im Rahmen eines formellen Bauantrages oder einer Bauvoranfrage erteilt das Bauordnungsamt der Stadt Elsdorf.

Anprechpartner

Herr Sigglow
Raum 119
02274 709-236
02274 709-223
E-Mail schreiben

Bauleitplanung

Anprechpartner

Herr Sigglow
Raum 119
02274 709-236
02274 709-223
E-Mail schreiben

Bauleitplanung