Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info

Kabarettist Gerd Dudenhöffer zu Gast in Elsdorf

Kabarettist Gerd Dudenhöffer zu Gast in Elsdorf
18.10.2017
20:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Adresse der Veranstaltung:
Festhalle Elsdorf
Gladbacher Straße 100
50189 Elsdorf
Beschreibung der Veranstaltung:

Kabarettist Gerd Dudenhöffer präsentiert sein neues Solo-Programm am 18. Oktober in der Festhalle

Gerd Dudenhöffer, der Protagonist und Familienvater aus der TV-Kult-Serie „Familie Heinz Becker“, gastiert mit seinem neuen Soloprogramm „DEJA VU“ am 18. Oktober in der Elsdorfer Festhalle. Der Kabarettist mit dem unverkennbaren saarländischen Akzent präsentiert einen spannenden Einblick in das Leben des Heinz Becker. Denn Dudenhöffer, seit nunmehr über 30 Jahren als Heinz auf der Bühne, hat in seinen bislang 16 Programmen geblättert und die Highlights herausgepickt. Doch ein Herunterleiern von alten Pointen ist „DEJA VU“ keineswegs: Dudenhöffer legt einmal mehr den Finger auf die Wunden der Gesellschaft und zeigt, wie sich Geschichten wiederholen und sich Geschichte zu wiederholen droht.

Gerade aus dem Blickwinkel des engstirnigen Spießbürgers, den das Publikum so gerne belächelt, liefert der Kabarettist bittersüße An- und Einsichten, die beweisen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt – und umgekehrt. Nicht umsonst erfreuen sich Fernsehaufzeichnungen vergangener Dudenhöffer-Programme immer wieder großer Beliebtheit.

Die Kulturabteilung der Stadt Elsdorf ist besonders erfreut, dass man 2017 mit Gerd Dudenhöfer einen herausragenden TV-Kabarettisten und Preisträger des „Deutschen Comedy Preises“ nach Elsdorf holen konnte. Karten für das Kultur-Highlight am 18. Oktober sind ab sofort zum Preis von 22,50 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Bürgerbüro im Rathaus Elsdorf (Gladbacher Straße 111), Foto Servos (Köln-Aachener-Straße 92, Elsdorf), Lotto Wirtz (Giesendorfer Straße 2, Berrendorf), Schreibwaren Wassenberg (Am Rathaus 28, Kaster) und Buchhandlung Moewes (Hauptstraße 36, Bergheim). Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Weitere Infos und Kartenbestellung unter: kultur@elsdorf.de oder 02274 – 709 329.

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben