Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 11.08.2017

Fensteranlagen im Schulzentrum erneuert

Wichtige Sanierungen wurden in den Ferien vorgenommen

Im Elsdorfer Schulzentrum wurden die Sommerferien zu umfassenden Sanierungsarbeiten genutzt. Die Fensteranlagen im Erdgeschoss des Gebäudes wurden vollständig erneuert.

Die zum Teil defekten Fenster gehören nunmehr der Vergangenheit an und wurden durch moderne Anlagen ausgetauscht. Wärmedämmung im Winter sowie Beschattungsmöglichkeiten im Sommer sorgen nun für gute, klimatische Bedingungen. „Dass es nun zu heiß oder zu kalt zum Lernen ist, gilt nicht mehr als Ausrede“, so Bürgermeister Andreas Heller mit einem Augenzwinkern. „Bereits in den Haushaltsberatungen habe ich die dringende Notwendigkeit zur Erneuerung der Fenster betont und eingefordert. Nunmehr werden über drei Jahre verteilt, die notwendigen Arbeiten vorgenommen.“

Neben den Fensteranlagen wurden auch vier Klassenräume sowie zwei Differenzierungsräume für die neuen 5er-Eingangsklassen umfassend renoviert und mit moderner Beamer-Technik ausgestattet. Wie bereits in den Vorjahren ist auch für die Folgejahre geplant, die Räume für die neuen 5er-Klassen zu renovieren und zeitgemäß auszustatten. So werden schrittweise alle Klassenzimmer berücksichtigt. „Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass die Schülerinnen und Schüler das Raumkonzept annehmen und sehr pfleglich hiermit umgehen“, betont die Schulleiterin der Gesamtschule, Christine Wingen-Pahr. Ebenso problemlos erfolgt seit drei Jahren die Koordination zwischen den drei Schulformen unter einem Dach. Die Schülerinnen und Schüler der auslaufenden Haupt- und Realschule können unter modernen Bedingungen ihren Schulabschluss erwerben. Dies wurde vor wenigen Wochen noch deutlich mit den starken Abschlussjahrgängen 2017 beider Schulen.

Währenddessen wächst die Gesamtschule jedes Jahr um ein weiteres Schuljahr. Während der Premierenjahrgang nun in Kürze in die 8. Klasse geht, wird die 5. Klasse vierzügig mit 117 Kindern nach den Sommerferien starten.

Das Dreijahresprogramm zum Austausch der Fensteranlagen wird im nächsten Jahr mit den Arbeiten am Verwaltungstrakt abgeschlossen. Aufgrund der Dauer der Sanierungsarbeiten, welche nur in den Sommerferien ausgeführt werden können, wurden in diesem Sommer ausschließlich die Fensteranlagen im Erdgeschoss ausgetauscht. Hierfür und für die Renovierungsarbeiten wurden 230.000 Euro veranschlagt. Die Fertigstellung erfolgt fristgerecht bis zum Ende der Sommerferien. 2016 wurden für Fensteranlagen im Obergeschoss und Renovierungen 285.000 Euro investiert; ehe 2018 die Maßnahmen mit den Fensteranlagen im Verwaltungstrakt und weiteren Renovierungen für 175.000 Euro abgeschlossen werden. Eine Investition, die für eine langfristige Stärkung des Schulstandortes Elsdorf sorgt.

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1
Öffentlichkeitsarbeit und Kultur
Raum 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 3511
E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1
Öffentlichkeitsarbeit und Kultur
Raum 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 3511
E-Mail schreiben