Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 19.09.2017

Straßensperrung zwischen Oberembt und Tollhausen

Fahrbahndecke auf der K30 wird ab 21.09. saniert

Aufgrund der vom Rhein-Erft-Kreis in Auftrag gegebenen Fahrbahndeckensanierung wird die K 30/Tollhausener Straße zwischen Oberembt und Tollhausen in der Zeit vom 21.09.17 bis voraussichtlich 02.10.17 voll gesperrt.

Hiervon betroffen ist auch die Abfahrt Oberembt von der B 55 auf die K 30, die ebenfalls im genannten Zeitraum gesperrt wird. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die Vollsperrung gilt nicht für den Linienbusverkehr.

Des Weiteren wird die Einbahnstraßenregelung auf der Buschgasse zwischen Jülicher Straße und Tollhausener Straße während der Baumaßnahme aufgehoben und ein Halteverbot auf beiden Seiten eingerichtet, um dort für die Zeit der Bauarbeiten einen Verkehrsfluss in beide Richtungen sicherstellen zu können. Die betroffenen Anwohner in Oberembt wurden vom Rhein-Erft-Kreis diesbezüglich mittels Hauswurfsendung bereits informiert.

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 709-326
E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 709-326
E-Mail schreiben