Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Rock-Oper „ImagineAmadeus“ im Elsdorfer Kino

Rock-Oper „ImagineAmadeus“ im Elsdorfer Kino

21.01.2020
19:30 Uhr
Stadt Elsdorf & Union-Kino Elsdorf
Union-Kino Elsdorf
Kunst & Kultur

Dieter Kirchenbauer spielt Konzert mit Kinofilm in Elsdorf am 21. Januar

Die beliebte Kinokonzert-Reihe von Kinobetreiber Michael Burmeister und der Stadt Elsdorf im Elsdorfer Kino geht in die nächste Runde: Dieter Kirchenbauer spielt die Rock-Oper „ImagineAmadeus“ am 21. Januar im Elsdorfer Kino.

Nach der opulenten und erfolgreichen Inszenierung im Rahmen des großen Sommer-Events 2019 am FORUM: terra nova kommt nun eine speziell auf den Charme des Elsdorfer Kinos zugeschnittene Version von Kirchenbauers Rockoper auf die Bühne.

Die beiden Hauptdarsteller Dieter Kirchenbauer (John Lennon) und Jan Weigelt (Amadeus) spielen sich in einer Mittagspause in der Himmelskantine durch das Beste ihrer beiden Repertoires. Dazu gesellen sich noch weitere himmlische Kompositionen und teuflisch gute Songs anderer Himmelsgenossen wie Jimi Hendrix, Paco de Lucia, Beethoven und viele mehr.

Mit einem Streichquartett, einer Königin der Nacht und einigen musikalischen  Überraschungsgästen als Verstärkung runden die beiden Vollblutmusiker den musikalischen Teil des Abends ab. Als besonderen visuellen Leckerbissen gibt es den preisgekrönten Film „Pianomania“. Dieser erzählt in eindrucksvoller Weise über das „Innenleben“ der Mutter aller Instrumente - dem Steinway Flügel. 

Karten für das Kino-Konzert sind im Elsdorfer Rathauses, bei Foto Servos (Elsdorf), Lotto Wirtz (Berrendorf) und der „Kaffeebohne“ (Bedburg) zum Preis von 14 Euro erhältlich. Karten an der Abendkasse kosten 16 Euro. Die Vorstellung im Elsdorfer Kino (Köln-Aachener Straße 136, 50189 Elsdorf) beginnt am 21. Januar um 19:30 Uhr;  Einlass ist ab 19 Uhr bei freier Platzwahl.

Bürgermeister Heller vor Ort - Grouven

Bürgermeister Heller vor Ort - Grouven

22.01.2020
00:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Gaststätte "Grouvener Treff"
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 22. Januar in Grouven

Seit nun mehr als vier Jahren biete ich in allen Ortsteilen Elsdorfs eine Sprechstunde direkt vor Ort an - in Gaststätten, Pfarrheimen oder Bürgerhäusern. Auch in den nächsten Monaten möchte ich die oft gut besuchten und vielseitigen Gespräche fortsetzen.

Miteinander direkt vor Ort ins Gespräch kommen, Zeit für vermeintlich kleine aber auch große Probleme haben und die Anliegen im Ortsteil oder im gesamten Stadtgebiet besprechen - dabei besuche ich einmal im Monat einen Ortsteil, um mit Ihnen über alles Wichtige und Aktuelle zu sprechen.

Über viele Wege wie Tages- und Wochenpresse, unser Amtsblatt, soziale Netzwerke und unsere Homepage informieren wir ausführlich. Auch in meiner wöchentlichen Bürosprechstunde und in den vielen Gesprächen auf der Straße oder bei Veranstaltungen führe ich viele Unterhaltungen. Aber bei den Terminen in den Ortsteilen bestimmen Sie die Themen. Gerne nehme ich mir die Zeit für alle Fragen, Anregungen und Ideen. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Wie können wir Elsdorf gemeinsam erfolgreich gestalten?

Kurz vor den Wahlen kann jeder Infostände anbieten – die Ortsteilgespräche biete ich jedoch monatlich seit nun über vier Jahren an. Mir ist es aber wichtig, dass wir das ganze Jahr über in Gesprächen bleiben. Wir müssen uns mehr Zeit nehmen, um Ihnen die Themen zu erklären, die Ihnen wichtig sind.

Die nächsten Vor-Ort-Termine: 22. Januar in Grouven (Gaststätte „Grouvener Treff), 12. Februar in Niederembt (Pfarrheim), 12. März in Angelsdorf (Pfarrheim) und 14. Mai in Berrendorf (Gaststätte „Hött“). Die Termine beginnen jeweils um 19 Uhr.

Ihr

Bürgermeister Andreas Heller

"Elterncafé" im Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

"Elterncafé" im Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

27.01.2020
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien
"Alte Schule" Giesendorf
Sonstiges

Austausch / Information, Kontakte knüpfen

Wir laden Sie herzlich zum Frühstück in gemütlicher Runde ein.
Kinder können sehr gerne mitgebracht werden.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter der u. g. Telefonnummer an unser Sekretariat.

Das Angebot ist für Elsdorfer Bürger kostenfrei!

Gruppenleitung: Frau Pesch, Dipl.-Sozialpädagogin, Frau Viehs, Familienhebamme

Informationsveranstaltung „Oberstufe“ – Jahrgang 11

Informationsveranstaltung „Oberstufe“ – Jahrgang 11

04.02.2020
19:00 Uhr
Gesamtschule der Stadt Elsdorf
Pädagogisches Zentrum der Gesamtschule
Sonstiges

Am Dienstag, 04.02.2020, 19:00 Uhr, ist ein Informationsabend „Oberstufe“ geplant.

Neben diesen Informationsmöglichkeiten, gibt es mit Unterstützung unserer Eltern auch die Gelegenheit bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Bitte informieren Sie sich auch über unsere aktuelle Website: www.gesamtschuleelsdorf.de

 

 

Bürgermeister Heller vor Ort - Niederembt

Bürgermeister Heller vor Ort - Niederembt

12.02.2020
19:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Niederembt Pfarrheim
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 12. Februar in Niederembt

Seit nun mehr als vier Jahren biete ich in allen Ortsteilen Elsdorfs eine Sprechstunde direkt vor Ort an - in Gaststätten, Pfarrheimen oder Bürgerhäusern. Auch in den nächsten Monaten möchte ich die oft gut besuchten und vielseitigen Gespräche fortsetzen.

Miteinander direkt vor Ort ins Gespräch kommen, Zeit für vermeintlich kleine aber auch große Probleme haben und die Anliegen im Ortsteil oder im gesamten Stadtgebiet besprechen - dabei besuche ich einmal im Monat einen Ortsteil, um mit Ihnen über alles Wichtige und Aktuelle zu sprechen.

Über viele Wege wie Tages- und Wochenpresse, unser Amtsblatt, soziale Netzwerke und unsere Homepage informieren wir ausführlich. Auch in meiner wöchentlichen Bürosprechstunde und in den vielen Gesprächen auf der Straße oder bei Veranstaltungen führe ich viele Unterhaltungen. Aber bei den Terminen in den Ortsteilen bestimmen Sie die Themen. Gerne nehme ich mir die Zeit für alle Fragen, Anregungen und Ideen. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Wie können wir Elsdorf gemeinsam erfolgreich gestalten?

Kurz vor den Wahlen kann jeder Infostände anbieten – die Ortsteilgespräche biete ich jedoch monatlich seit nun über vier Jahren an. Mir ist es aber wichtig, dass wir das ganze Jahr über in Gesprächen bleiben. Wir müssen uns mehr Zeit nehmen, um Ihnen die Themen zu erklären, die Ihnen wichtig sind.

Die nächsten Vor-Ort-Termine: 22. Januar in Grouven (Gaststätte „Grouvener Treff), 12. Februar in Niederembt (Pfarrheim), 12. März in Angelsdorf (Pfarrheim) und 14. Mai in Berrendorf (Gaststätte „Hött“). Die Termine beginnen jeweils um 19 Uhr.

Ihr

Bürgermeister Andreas Heller

Bürgermeister Heller vor Ort - Angelsdorf

Bürgermeister Heller vor Ort - Angelsdorf

12.03.2020
00:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Angelsdorf Pfarrheim
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 12. März in Angelsdorf

Seit nun mehr als vier Jahren biete ich in allen Ortsteilen Elsdorfs eine Sprechstunde direkt vor Ort an - in Gaststätten, Pfarrheimen oder Bürgerhäusern. Auch in den nächsten Monaten möchte ich die oft gut besuchten und vielseitigen Gespräche fortsetzen.

Miteinander direkt vor Ort ins Gespräch kommen, Zeit für vermeintlich kleine aber auch große Probleme haben und die Anliegen im Ortsteil oder im gesamten Stadtgebiet besprechen - dabei besuche ich einmal im Monat einen Ortsteil, um mit Ihnen über alles Wichtige und Aktuelle zu sprechen.

Über viele Wege wie Tages- und Wochenpresse, unser Amtsblatt, soziale Netzwerke und unsere Homepage informieren wir ausführlich. Auch in meiner wöchentlichen Bürosprechstunde und in den vielen Gesprächen auf der Straße oder bei Veranstaltungen führe ich viele Unterhaltungen. Aber bei den Terminen in den Ortsteilen bestimmen Sie die Themen. Gerne nehme ich mir die Zeit für alle Fragen, Anregungen und Ideen. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Wie können wir Elsdorf gemeinsam erfolgreich gestalten?

Kurz vor den Wahlen kann jeder Infostände anbieten – die Ortsteilgespräche biete ich jedoch monatlich seit nun über vier Jahren an. Mir ist es aber wichtig, dass wir das ganze Jahr über in Gesprächen bleiben. Wir müssen uns mehr Zeit nehmen, um Ihnen die Themen zu erklären, die Ihnen wichtig sind.

Die nächsten Vor-Ort-Termine: 22. Januar in Grouven (Gaststätte „Grouvener Treff), 12. Februar in Niederembt (Pfarrheim), 12. März in Angelsdorf (Pfarrheim) und 14. Mai in Berrendorf (Gaststätte „Hött“). Die Termine beginnen jeweils um 19 Uhr.

Ihr

Bürgermeister Andreas Heller

"Elterncafé" im Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

"Elterncafé" im Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

30.03.2020
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien
"Alte Schule" Giesendorf
Sonstiges

Austausch / Information, Kontakte knüpfen

Wir laden Sie herzlich zum Frühstück in gemütlicher Runde ein.
Kinder können sehr gerne mitgebracht werden.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter der u. g. Telefonnummer an unser Sekretariat.

Das Angebot ist für Elsdorfer Bürger kostenfrei!

Gruppenleitung: Frau Pesch, Dipl.-Sozialpädagogin, Frau Viehs, Familienhebamme

Erster Hof-/ Garagentrödel in Berrendorf-Wüllenrath

Erster Hof-/ Garagentrödel in Berrendorf-Wüllenrath

19.04.2020
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Berrendorf-Wüllenrath
Sonstiges

Erster Hof-/ Garagentrödel in Berrendorf-Wüllenrath

am Sonntag, dem 19. April 2020

In diesem Jahr wird es in Berrendorf-Wüllenrath erstmals einen Hof -/ Garagentrödel geben.  Auf Initiative von Andreas Dederichs, Manfred Ollinger, Eva Maria Kaiser, Jürgen Kaltenberg und Michaela Nießen wird sich Berrendorf-Wüllenrath am 19.04.2020 in in einen Trödelmarkt verwandeln.

Die Höfe und Garagen sollen in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Schnäppchenjäger geöffnet werden.

Das Organisationsteam hofft auf eine große Beteiligung der Dorfbewohner. Anmeldungen nehmen ab sofort Frau Kaiser telefonisch unter 02274-1369,
Andreas Dederichs unter der email-adresse: nc-dederian3@netcologne.de; und
Michaela Nießen im Blumenladen Nießen, Fliederweg während der Ladenöffnungszeiten persönlich entgegen. 

Anmeldeschluß ist der 31.03.2020. Für die Deckung der Werbungskosten etc. wird ein Betrag von 5,00 Euro erhoben, den die Organisatoren am Tag des Trödelmarktes erheben. Sollte ein Überschuss bleiben, wird dieser Betrag dem Förderverein der Eulenschule gespendet.

Das Orgateam freut sich auf einen hoffentlich erfolgreichen, sonnigen Trödeltag.

"Elterncafé" im Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

"Elterncafé" im Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

27.04.2020
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Elsdorfer Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien
"Alte Schule" Giesendorf
Sonstiges

Austausch / Information, Kontakte knüpfen

Wir laden Sie herzlich zum Frühstück in gemütlicher Runde ein.
Kinder können sehr gerne mitgebracht werden.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter der u. g. Telefonnummer an unser Sekretariat.

Das Angebot ist für Elsdorfer Bürger kostenfrei!

Gruppenleitung: Frau Pesch, Dipl.-Sozialpädagogin, Frau Viehs, Familienhebamme

Bürgermeister Heller vor Ort - Berrendorf

Bürgermeister Heller vor Ort - Berrendorf

14.05.2020
00:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Gaststätte "Hött"
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 14. Mai in Berrendorf

Seit nun mehr als vier Jahren biete ich in allen Ortsteilen Elsdorfs eine Sprechstunde direkt vor Ort an - in Gaststätten, Pfarrheimen oder Bürgerhäusern. Auch in den nächsten Monaten möchte ich die oft gut besuchten und vielseitigen Gespräche fortsetzen.

Miteinander direkt vor Ort ins Gespräch kommen, Zeit für vermeintlich kleine aber auch große Probleme haben und die Anliegen im Ortsteil oder im gesamten Stadtgebiet besprechen - dabei besuche ich einmal im Monat einen Ortsteil, um mit Ihnen über alles Wichtige und Aktuelle zu sprechen.

Über viele Wege wie Tages- und Wochenpresse, unser Amtsblatt, soziale Netzwerke und unsere Homepage informieren wir ausführlich. Auch in meiner wöchentlichen Bürosprechstunde und in den vielen Gesprächen auf der Straße oder bei Veranstaltungen führe ich viele Unterhaltungen. Aber bei den Terminen in den Ortsteilen bestimmen Sie die Themen. Gerne nehme ich mir die Zeit für alle Fragen, Anregungen und Ideen. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Wie können wir Elsdorf gemeinsam erfolgreich gestalten?

Kurz vor den Wahlen kann jeder Infostände anbieten – die Ortsteilgespräche biete ich jedoch monatlich seit nun über vier Jahren an. Mir ist es aber wichtig, dass wir das ganze Jahr über in Gesprächen bleiben. Wir müssen uns mehr Zeit nehmen, um Ihnen die Themen zu erklären, die Ihnen wichtig sind.

Die nächsten Vor-Ort-Termine: 22. Januar in Grouven (Gaststätte „Grouvener Treff), 12. Februar in Niederembt (Pfarrheim), 12. März in Angelsdorf (Pfarrheim) und 14. Mai in Berrendorf (Gaststätte „Hött“). Die Termine beginnen jeweils um 19 Uhr.

Ihr

Bürgermeister Andreas Heller

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben