Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Hundeschwimmen im Freibad

Hundeschwimmen im Freibad

Datum 25.09.2021
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter Stadt Elsdorf, Freibad Elsdorf
Ort Freibad Elsdorf
Kategorie Feste & Feiern

Tierischer Wasserspaß für Vier-Pfoten

Auch in diesem Jahr findet das beliebte Hundeschwimmen im Elsdorfer Freibad statt. Am 25. September zwischen 10 Uhr und 16 Uhr lädt das Freibad-Team nach Ende der Saison alle Hundebesitzer gemeinsam mit ihren Fellnasen zu Spiel und Spaß im Wasser ein.

Das Mitführen eines Impfausweises des Tieres sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für die Besitzer zwingend erforderlich. Die Datenerfassung erfolgt vor Ort.

Der Eintritt beträgt 0,50 Cent pro Fuß und Pfote. Die Einnahmen werden zur Gänze an die Tiertafel Rhein-Erft, die auch Elsdorfer Tierbesitzern zugänglich ist, gespendet.

Kunst im Forum :terra nova - Vernissage mit Malerin Nicole Jutka

Kunst im Forum :terra nova - Vernissage mit Malerin Nicole Jutka

Datum 01.10.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter Stadt Elsdorf
Ort Forum :terra nova
Kategorie Kunst & Kultur

Zur bereits 10. Ausstellung in der Reihe „Kunst: im Forum“ lädt die Stadt Elsdorf am 1. Oktober ein. Die Bedburger Künstlerin Nicole Jutka präsentiert im Forum :terra nova ihre Werke aus der Serie „LIGHT PENETRATES DARKNESS - HANGING GARDENS“. In den weitläufigen Räumlichkeiten des Gebäudes werden ihre neuen Werke erstmalig im Rhein-Erft-Kreis - unter Einhaltung der geltenden Vorschriften – zu sehen sein.

Jutka ist mehrfache Preisträgerin und etablierte, internationale, bildende Künstlerin mit Ausstellungen in vielen Museen. Ihre Werke befinden sich in der Sammlung in mehreren Ländern: Deutschland, USA, Frankreich, Italien, Slowakei, Rumänien. Sie studierte Kunstpädagogik in Köln, Mode-Design Academie Ioan Slatineanu Bukarest sowie Graphik und Multimedia Design an der Incuricula Mönchenglagbach.  2010 gründete sie ihr eigenes Atelier; eine Kunstschule für alle, als Kunstpädagogin mit über 200 Kunstprojekten und unterrichtete seit dem über 2.000 Schüler. 

Die Vernissage findet am 1. Oktober um 20 Uhr im Forum :terra nova (Nordrandweg / Kerpener Straße, 50189 Elsdorf) statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Vorab wird um eine persönliche Anmeldung unter kultur@elsdorf.de oder 02274 – 709 133 gebeten, da die Kapazitäten begrenzt sind. Im Forum gilt eine „Maskenpflicht“ sowie ein 3G-Nachweis (Geimpft, Genesen oder Getestet) für alle Besucher.

Die Ausstellung wird nach der Eröffnung im Forum :terra nova (Kerpener Straße / Nordrandweg, Elsdorf-Berrendorf) zu den gewohnten Öffnungszeiten der Gastronomie zu sehen sein und wird am 31. Oktober 2021 mit einer Finissage beendet.

2. Hof- und Garagentrödelmarkt in Berrendorf-Wüllenrath

2. Hof- und Garagentrödelmarkt in Berrendorf-Wüllenrath

Datum 03.10.2021
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter Organisationsteam Hof- und Garagentrödelmarkt
Ort Berrendorf-Wüllenrath
Kategorie Sonstiges

Nach dem großen Erfolg 2020 laufen beim Organisationsteam die Vorbereitungen für den 2. Hof- und Garagentrödelmarkt in Berrendorf-Wüllenrath an.

Am 03. Oktober sollen in der Zeit von 10 - 16 Uhr für Schnäppchenjäger wieder Höfe und Garagen geöffnet werden.

Anmeldungen sind ab sofort, bis zum 18.09.2021, möglich. Der Teilnehmerbetrag beträgt 5,00 € und ist bei Anmeldung zu zahlen.

Anmeldungen nehmen

  • Floristik Nießen
  • Eva Maria Kaiser, Kutzerstraé 11, 02274 1369
  • Andreas Dederichs, nc-dederian3@netcologne.de

ab sofort entgegen.

Der Teilnehmerbeitrag dient der Kostendeckung für Infomaterial, Werbung etc. Ein eventueller Überschuss aus den Teilnehmerbeiträgen soll den drei Berrendorfer Kindertagesstätten anteilig zur Verfügung gestellt werden.

Das Orgateam hofft wieder auf eine große Beteiligung und freut sich bereits auf Anmeldungen.

Elterncoaching „Wege aus der Brüllfalle“

Elterncoaching „Wege aus der Brüllfalle“

Datum 05.10.2021
Uhrzeit 14:30 Uhr
Veranstalter Beratungs- und Präventionszentrum, Familienzentrum Haus der kleinen und großen Leute
Ort Familienzentrum Haus der kleinen und großen Leute
Kategorie Sonstiges

Einmal nett und höflich, zweimal nett und höflich, dreimal nett und höflich, aber das Kind reagiert gar nicht. Seelenruhig macht es mit dem weiter, was es angefangen hat. Die meisten Eltern kennen diese Situation, werden immer lauter. Und wenn das Kind trotz letzter Warnung immer noch nicht hört, schreit man schließlich los! Das Ergebnis solcher Eskalationen sind weinende Kinder und frustrierte Eltern. Doch es geht auch anders!

Das Elsdorfer Beratungs- und Präventionszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien lädt in Kooperation mit dem Familienzentrum Haus der kleinen und großen Leute ein zum Elterncoaching mit dem Film: „Wege aus der Brüllfalle“ von Wilfried Brüning

Der Film stellt in gut nachvollziehbaren Schritten ein Konzept vor, wie Eltern bei ihren Kindern ohne Gebrüll und Androhung von Gewalt Gehör finden. Er gibt Ihnen Hilfestellung beim respektvollen Umgang miteinander in der Familie. Im Anschluss an den Film gibt es Gelegenheit zum offenen Austausch mit anderen Eltern und einer Fachkraft des Beratungs- und Präventionszentrums der Stadt Elsdorf.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 05.10.2021 um 14:30 Uhr im Familienzentrum Haus der kleinen und großen Leute, Holunderweg 1 in Elsdorf-Berrendorf statt. Sie dauert ca. 1,5 Stunden und ist kostenlos.

Anmeldung bitte über das Beratungs- und Präventionszentrum, Telefon Telefonnummer: 02274/7033965 (Frau Schneider) oder das Familienzentrum Haus der kleinen und großen Leute, Telefon Telefonnummer: 02274/1311 (Frau Merzenich).

Elsdorfer Krimi-Herbst - Kriminalistischer Vortrag mit Andreas Schnurbusch

Elsdorfer Krimi-Herbst - Kriminalistischer Vortrag mit Andreas Schnurbusch

Datum 06.10.2021
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstalter Stadt Elsdorf, Kulturfreundeskreis
Ort Union-Service-Kino
Kategorie Kunst & Kultur

Er ist Kriminalist, Krimischreiber, Krimileser und ein kritischer Krimigucker. In seinem mit Cartoons untermalten Vortrag „Wie töte ich meine Schwiegermutter?“ durchleuchtet Kriminalhauptkommissar a.D. Andreas Schnurbusch das Verbrechen an der Schwiegermutter. Gespickt mit Anekdoten aus seiner Zeit als Schutzpolizist, Fahnder und Mordermittler erklärt er, wie realitätsgetreu Tatorte im Fernsehen sind und was uns Spuren am Tatort sagen. Gibt es die typische Mörderin / den typischen Mörder? Haben Sie das Verbrecher-Gen? Ihr Sternzeichen könnte Auskunft geben…

Freuen Sie sich auf einen spannenden, mit Humor gespickten Vortrag eines echten Profis!

Wann?                 06. Oktober 2021, 19 Uhr
Wo?                     Elsdorfer Kino
Eintritt?               10 € / Person

Elsdorfer Krimi-Herbst - Krimilesung mit Katja Kleiber

Elsdorfer Krimi-Herbst - Krimilesung mit Katja Kleiber

Datum 20.10.2021
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstalter Stadt Elsdorf, Kulturfreundeskreis
Ort Union-Service-Kino
Kategorie Kunst & Kultur

Katja Kleiber steckt ihre Nase gerne in fremde Angelegenheiten und schreibt dann auch noch drüber. Sie lebt in Frankfurt/Main, wird aber auch mal woanders gesichtet – etwa in den Wäldern der Eifel. Dort spielen auch einige ihrer berühmten „Eifel-Krimis“, die die Leserinnen und Leser immer wieder in die wunderschöne, aber auch etwas gruselige Waldlandschaft unweit von Köln entführen. So auch ihr neuester Fall „Sturm über der Eifel“, der sich um einen toten Schamanen, ein keltisches Ringheiligtum und natürlich die Eifel dreht.

Seien Sie dabei, wenn Katja Kleiber über „Eifelhexe“ Ella Dorn und diesen spannenden Fall berichtet!

Wann?                 20. Oktober 2021, 19 Uhr
Wo?                     Elsdorfer Kino
Eintritt?               10 € / Person

Kunst im Forum :terra nova - Finissage mit Malerin Nicole Jutka

Kunst im Forum :terra nova - Finissage mit Malerin Nicole Jutka

Datum 31.10.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter Stadt Elsdorf
Ort Forum :terra nova
Kategorie Kunst & Kultur

Zur bereits 10. Ausstellung in der Reihe „Kunst: im Forum“ lädt die Stadt Elsdorf am 1. Oktober ein. Die Bedburger Künstlerin Nicole Jutka präsentiert im Forum :terra nova ihre Werke aus der Serie „LIGHT PENETRATES DARKNESS - HANGING GARDENS“. In den weitläufigen Räumlichkeiten des Gebäudes werden ihre neuen Werke erstmalig im Rhein-Erft-Kreis - unter Einhaltung der geltenden Vorschriften – zu sehen sein.

Jutka ist mehrfache Preisträgerin und etablierte, internationale, bildende Künstlerin mit Ausstellungen in vielen Museen. Ihre Werke befinden sich in der Sammlung in mehreren Ländern: Deutschland, USA, Frankreich, Italien, Slowakei, Rumänien. Sie studierte Kunstpädagogik in Köln, Mode-Design Academie Ioan Slatineanu Bukarest sowie Graphik und Multimedia Design an der Incuricula Mönchenglagbach.  2010 gründete sie ihr eigenes Atelier; eine Kunstschule für alle, als Kunstpädagogin mit über 200 Kunstprojekten und unterrichtete seit dem über 2.000 Schüler. 

Die Vernissage findet am 1. Oktober um 20 Uhr im Forum :terra nova (Nordrandweg / Kerpener Straße, 50189 Elsdorf) statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Vorab wird um eine persönliche Anmeldung unter kultur@elsdorf.de oder 02274 – 709 133 gebeten, da die Kapazitäten begrenzt sind. Im Forum gilt eine „Maskenpflicht“ sowie ein 3G-Nachweis (Geimpft, Genesen oder Getestet) für alle Besucher.

Die Ausstellung wird nach der Eröffnung im Forum :terra nova (Kerpener Straße / Nordrandweg, Elsdorf-Berrendorf) zu den gewohnten Öffnungszeiten der Gastronomie zu sehen sein und wird am 31. Oktober 2021 mit einer Finissage beendet.

Kontakt

Bürgerbüro
Stephanie Theisges
Telefonnummer: 02274 709-100
E-Mail schreiben

Kontakt

Bürgerbüro
Stephanie Theisges
Telefonnummer: 02274 709-100
E-Mail schreiben