Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Integration durch Fußball - kostenlose interkulturelle Trainingsangebote

28.04.2019
16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
playr.ai
SoccerWorld
Sport

Integration durch Fußball - kostenlose interkulturelle Trainingsangebote

playr.ai Coaching bietet Probetrainings für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund

Nächster Termin: 28. April 2019, 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr, SoccerWorld Köln-Lövenich

Das „Projekt Integration“ der Heppendorfer Fußballschule playr.ai nutzt die integrative Kraft des Fußballs und steht für moderne, nachhaltige Integrationsförderung und gegenseitige Toleranz.

In einem kostenlosen Probetraining können Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund am 28. April 2019 bereits zum zweiten Mal mit erfahrenen Top-Trainern und unter professionellen Bedingungen trainieren wie die Profis.

Neben Dribbling, Passspiel, Tricks und Torschuss steht bei diesem interkulturellen Trainingsangebot jedoch vor allem die gesellschaftliche Integrationsförderung im Vordergrund.

„Fußball ist die ideale Sportart, um Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzuführen und um Vertrauen und Beziehungen aufzubauen“, sagt Emil Pollmann, sportlicher Leiter von playr.ai Coaching.

Die gemeinsame Leidenschaft Fußball bietet den perfekten Rahmen um kulturelle Konventionen, Alltagswissen, Sprache und Perspektiven zu vermitteln. „Unser Ziel ist die bestmögliche sozialstrukturelle Integration um Kindern und Jugendlichen eine aktive Teilnahme an unserer Gesellschaft zu ermöglichen.“, erklärt Pollmann.

Neben der integrativen Wertevermittlung werden die Teilnehmer aber auch sportlich perfekt gefördert. Während der 90 Minuten trainieren Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren in kleinen, leistungs- und altersgerechten Gruppen und verbessern Technik, Spielintelligenz, Kreativität und Handlungsschnelligkeit in ihrem Spiel. Die besten Spieler des Probetrainings dürfen darüber hinaus regelmäßig kostenlos an den wöchentlichen Trainingsangeboten von playr.ai teilnehmen.

Anderen wiederum bietet die Fußballschule durch Kooperationen mit Vereinen die Möglichkeit, eine neue sportliche Heimat zu finden. „Auch dadurch werden viele neue Freundschaften geknüpft, die den Start in ein neues Leben in Deutschland vereinfachen“, weiß Emil Pollmann.

Nach dem ersten Probetraining im März findet nun der zweite Termin am 28. April 2019, 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr, in der SoccerWorld Köln, Ottostraße 7, 50859 Köln, statt. Die Teilnahme, Getränke und Verpflegung sind kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort online unter www.playr.ai/specials möglich. 

Um die Qualität des Trainings und die Erfahrung für die Kinder optimal zu gestalten, ist die Teilnahme auf 60 Kinder je Training begrenzt. Weitere Termine sollen in regelmäßigen Abständen folgen. „Das „Projekt Integration“ ist neben der Entwicklung von sportlichen Fähigkeiten, Persönlichkeit und Identität junger Menschen eine wichtige Säule unserer strategischen Ausrichtung. Ganz egal, woher ein Kind kommt, an was es glaubt oder wieviel es hat. Offenheit und Toleranz vorzuleben gehört dabei zu unseren wichtigsten Werten.“, sagt Geschäftsführer Daniel Zippel und trifft damit auch auf vollste Zustimmung aus der Stadtverwaltung Elsdorf, welche die aus Heppendorf stammende Fussballschule gerne unterstützt.

Über playr.ai (https://www.playr.ai):

playr.ai bietet Camps, Wochenkurse und Einzeltraining für fußballbegeisterte Mädchen und

Jungen zwischen 4 und 18 Jahren. Alle Trainingseinheiten werden von pädagogisch erfahrenen Top-Trainern geleitet und garantieren Fußballspaß vom Feinsten. Spieler mit hohen Ambitionen erhalten darüber hinaus eine nachhaltige Rundum-Betreuung - vereinsunabhängig und auf allen leistungssportlichen Ebenen. Alle Angebote der Fußballschule können ausschließlich online gebucht werden. playr.ai wurde im Jahr 2018 gegründet und hat ihren Sitz in Heppendorf.

Elterncafé

29.04.2019
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Stadt Elsdorf - Beratungs- und Präventionszentrum
Beratungs- und Präventionszentrum
Sonstiges

In gemütlicher Runde können Sie hier beim Frühstück Kontakte knüpfen und sich mit anderen Eltern austauschen. Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren können mitgebracht werden. Das Elterncafe findet am letzten Montag im Monat von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr statt.

Für das 1. Halbjahr 2019 sind folgende Termine geplant:

28. Januar, 25. Februar, 25. März, 29. April, 27. Mai, 24. Juni.

Garagentrödel in Angelsdorf

Garagentrödel in Angelsdorf

05.05.2019
Ganztägig
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Angelsdorf 1876 e.V.
Angelsdorf
Sonstiges

05.05.2019

Garagentrödel in Angelsdorf

„Lesestart“ - die Aktion zur Leseförderung für Kinder ab 3 Jahren der Stadtbibliothek Elsdorf

13.05.2019
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadtbibliothek Elsdorf
Stadtbibliothek Elsdorf
Kunst & Kultur

„Lesestart“, die Aktion zur Leseförderung für Kinder ab 3 Jahren der Stadtbibliothek Elsdorf findet auch im 2. Quartal 2019 statt. Vorlesepatin Doris Engler liest vor für Kinder ab 3 Jahren und malt und bastelt mit ihnen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aber eine Voranmeldung unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Pro Monat findet die gleiche Veranstaltung zweimal statt und zwar an folgenden Terminen: 8. April und 11. April 2019 sowie 13. Mai und 16. Mai 2019 jeweils von 15:00 – 16:00 Uhr. Begleitende Erwachsene sind auch herzlich willkommen – vor allem um neu teilnehmenden Kindern den Einstieg zu erleichtern.

Nähere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek, Pestalozzistr. 2 oder telefonisch unter 02274 / 709 181.

„Lesestart“ - die Aktion zur Leseförderung für Kinder ab 3 Jahren der Stadtbibliothek Elsdorf

16.05.2019
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadtbibliothek Elsdorf
Stadtbibliothek Elsdorf
Kunst & Kultur

„Lesestart“, die Aktion zur Leseförderung für Kinder ab 3 Jahren der Stadtbibliothek Elsdorf findet auch im 2. Quartal 2019 statt. Vorlesepatin Doris Engler liest vor für Kinder ab 3 Jahren und malt und bastelt mit ihnen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aber eine Voranmeldung unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Pro Monat findet die gleiche Veranstaltung zweimal statt und zwar an folgenden Terminen: 8. April und 11. April 2019 sowie 13. Mai und 16. Mai 2019 jeweils von 15:00 – 16:00 Uhr. Begleitende Erwachsene sind auch herzlich willkommen – vor allem um neu teilnehmenden Kindern den Einstieg zu erleichtern.

Nähere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek, Pestalozzistr. 2 oder telefonisch unter 02274 / 709 181.

Bürgermeister Heller vor Ort - Berrendorf

Bürgermeister Heller vor Ort - Berrendorf

16.05.2019
19:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Gaststätte "Hött"
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 16. Mai in Berrendorf

Als Bürgermeister unserer Stadt Elsdorf steht für mich das Interesse der Menschen in unserer Stadt im Vordergrund. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Kritik, Ideen und Anregungen von Ihnen sind mir wichtig. Hierfür nehme ich mir gerne Zeit, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Per E-Mail, sozialen Medien, in meiner Bürgersprechstunde jeden Donnerstag-Nachmittag, über mein Vorzimmer oder direkt im persönlichen Gespräch bei den vielen Veranstaltungen in Elsdorf - auf vielen Wegen bin ich direkt für Sie erreichbar. Um jedoch für das persönliche Gespräch mit Ihnen in Ihrem Ortsteil Zeit mitzubringen, besuche ich jeden Stadtteil im Rahmen von "Bürgermeister Heller vor Ort" regelmässig.

Nach den guten Vor-Ort-Terminen und der positiven Resonanz, werde ich die Gespräche im Mai in Berrendorf fortsetzen:

Donnerstag 16. Mai, 19 Uhr

Gaststätte "Hött" 

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Lassen Sie uns über unsere Stadt sprechen, um gemeinsam Elsdorf zu gestalten und zukunftsorientiert aufzustellen.

 

Ihr

Andreas Heller

Bürgermeister der Stadt Elsdorf

1. Elsdorfer Crime-Night

1. Elsdorfer Crime-Night

16.05.2019
19:30 Uhr
Stadtbibliothek Elsdorf
Stadtbibliothek Elsdorf
Kunst & Kultur

1. Elsdorfer Crime-Night

Am 16. Mai 2019 präsentiert Bestseller-Autorin Eva Almstädt um 19:30 ihren neuesten Roman "Ostseeangst" in der Stadtbibliothek Elsdorf.

In „Ostseeangst“ ermittelt die beliebte Kommissarin Pia Korittki von der Lübecker Mordkommission in ihrem 14. Fall. Die Polizei ist mit einer heiklen Angelegenheit beschäftigt - Jugendliche haben während eines Ausflugs eine abgetrennte menschliche Hand gefunden. Und dies ist erst der Anfang! Auch für Pia persönlich wird es hart...
Eintrittskarten zum Preis von 10,00 € (inkl. Nervenfutter) sind ab dem 04.04.2019 in der Stadtbibliothek Elsdorf, Pestalozzistr. 2 und an der Infotheke im Rathaus, Gladbacher Str. 111, 50189 Elsdorf erhältlich.
Nähere Informationen gibt es unter Tel. 02274 709 181 oder per Mail an bibliothek@elsdorf.de.

Elterncafé

27.05.2019
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Stadt Elsdorf - Beratungs- und Präventionszentrum
Beratungs- und Präventionszentrum
Sonstiges

In gemütlicher Runde können Sie hier beim Frühstück Kontakte knüpfen und sich mit anderen Eltern austauschen. Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren können mitgebracht werden. Das Elterncafe findet am letzten Montag im Monat von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr statt.

Für das 1. Halbjahr 2019 sind folgende Termine geplant:

28. Januar, 25. Februar, 25. März, 29. April, 27. Mai, 24. Juni.

Dorftrödel Tollhausen

02.06.2019
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Bürgerverein Tollhausen e.V.
Tollhausen
Sonstiges

Dorftrödel Tollhausen

 

Sonntag, 02. Juni 2019 Dorftrödel in Tollhausen von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Margarethenkirmes Tollhausen

15.06.2019
00:00 Uhr
Bürgerverein Tollhausen e.V.
Tollhausen
Sonstiges

MargarethenkirmesTollhausen

Margarethenkirmes am Samstag 15.Juni Tanzveranstaltung; Sonntag 16.Juni Familientag

 

 

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben