Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Kinderbuch-Lesung „Hänne & Männe“

Kinderbuch-Lesung „Hänne & Männe“

25.10.2019
19:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Kunst & Kultur

Kinderbuch-Lesung „Hänne & Männe“

Seit dem Sommer erobern die ElsStones - initiiert von den Kindertagespflegepersonen in Elsdorf - unsere Stadt! Liebevoll bemalte Steine werden versteckt, gefunden, in sozialen Netzwerken gepostet und wieder versteckt. Zu den beliebtesten Motiven zählen „Hänne und Männe“ - zwei verrückte Hühner, erfunden von Hebamme Silvia Krull. Den Beiden hat der Elsdorfer Autor Henry Wimmer eine eigene Geschichte gewidmet. Das Kinderbuch wird nun im Hof des Autors erstmalig präsentiert - wie auch die Geschichte „Oskar Teil 2". Seien Sie dabei wenn „Hänne und Männe“ auf die Reise gehen. Der Erlös wird für die Gestaltung des Grouvener Spielplatzes gespendet.

Hof Wimmer, Römerstraße 82, 50189 Elsdorf

Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19 Uhr, Eintritt 10 Euro, Spenden erwünscht, nur Abendkasse

Reservierungen unter henrywimmer@yahoo.de

Elterncafé 2019

28.10.2019
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Elsdorfer Beratungs- und Präventionszentrum
Elsdorfer Beratungs- und Präventionszentrum
Sonstiges

Elterncafé 2019:

(Termine jeweils am letzten Montag im Monat)

 

2. Halbjahr 2019

 

26. August, 30. September, 28. Oktober und 25. November von 9.30 bis 11.00 Uhr

 

Austausch / Information / Kontakte knüpfen

 

Wir laden Sie herzlich zum Frühstück in gemütlicher Runde ein. Kinder können sehr gerne mitgebracht werden.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter der u. g. Telefonnummer an unser Sekretariat.

Das Angebot ist für Elsdorfer Bürger kostenfrei!

Gruppenleitung: Frau Pesch, Dipl.-Sozialpädagogin, Frau Viehs, Familienhebamme

Bürgermeister Heller vor Ort - Elsdorf

Bürgermeister Heller vor Ort - Elsdorf

30.10.2019
19:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Gaststätte "Keuth"
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 30. Oktober in Elsdorf

Als Bürgermeister unserer Stadt Elsdorf steht für mich das Interesse der Menschen in unserer Stadt im Vordergrund. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Kritik, Ideen und Anregungen von Ihnen sind mir wichtig. Hierfür nehme ich mir gerne Zeit, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Per E-Mail, sozialen Medien, in meiner Bürgersprechstunde jeden Donnerstag-Nachmittag, über mein Vorzimmer oder direkt im persönlichen Gespräch bei den vielen Veranstaltungen in Elsdorf - auf vielen Wegen bin ich direkt für Sie erreichbar. Um jedoch für das persönliche Gespräch mit Ihnen in Ihrem Ortsteil Zeit mitzubringen, besuche ich jeden Stadtteil im Rahmen von "Bürgermeister Heller vor Ort" regelmässig.

Nach den guten Vor-Ort-Terminen und der positiven Resonanz, werde ich die Gespräche im Oktober in Elsdorf fortsetzen:

Mittwoch 30. Oktober, 19 Uhr

Gaststätte Keuth (Birkenweg 1)

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Lassen Sie uns über unsere Stadt sprechen, um gemeinsam Elsdorf zu gestalten und zukunftsorientiert aufzustellen.

 

Ihr

Andreas Heller

Bürgermeister der Stadt Elsdorf

44. Wohltätigkeitsbasar der Bastelgruppe "et kütt wie et kütt"

02.11.2019
12:00 Uhr
Bastelgruppe "et kütt wie et kütt"
Pfarrheim Berrendorf
Sonstiges

44. Wohltätigkeitsbasar der Bastelgruppe "et kütt wie et kütt"

03.11.2019
12:00 Uhr
Bastelgruppe "et kütt wie et kütt"
Pfarrheim Berrendorf
Sonstiges
Bürgermeister Heller vor Ort - Giesendorf

Bürgermeister Heller vor Ort - Giesendorf

06.11.2019
00:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Gaststätte "Alt Giesendorf"
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 06. November in Giesendorf

Als Bürgermeister unserer Stadt Elsdorf steht für mich das Interesse der Menschen in unserer Stadt im Vordergrund. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Kritik, Ideen und Anregungen von Ihnen sind mir wichtig. Hierfür nehme ich mir gerne Zeit, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Per E-Mail, sozialen Medien, in meiner Bürgersprechstunde jeden Donnerstag-Nachmittag, über mein Vorzimmer oder direkt im persönlichen Gespräch bei den vielen Veranstaltungen in Elsdorf - auf vielen Wegen bin ich direkt für Sie erreichbar. Um jedoch für das persönliche Gespräch mit Ihnen in Ihrem Ortsteil Zeit mitzubringen, besuche ich jeden Stadtteil im Rahmen von "Bürgermeister Heller vor Ort" regelmässig.

Nach den guten Vor-Ort-Terminen und der positiven Resonanz, werde ich die Gespräche im November in Giesendorf fortsetzen:

Mittwoch 06. November, 19 Uhr

Gaststätte "Alt Giesendorf" (Etzweiler Straße 91)

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Lassen Sie uns über unsere Stadt sprechen, um gemeinsam Elsdorf zu gestalten und zukunftsorientiert aufzustellen.

 

Ihr

Andreas Heller

Bürgermeister der Stadt Elsdorf

Kommunales Kino

06.11.2019
20:15 Uhr
Union-Service-Kino Elsdorf & Stadt Elsdorf
Union-Service-Kino Elsdorf
Kunst & Kultur

Täglich zeigt das Kult-Kino mit besonderem Charme in Elsdorf in zwei Sälen aktuelle Filme. Am ersten Mittwoch im Monat gibt es aber stets eine Überraschung. Nach dem Motto „andere Filme anders zeigen“ bietet das Kino Filme, die sich vom kommerziellen Kino unterscheiden. Mal Experimentalfilme, mal Filme aus nichtwestlichen Ländern, Dokumentarfilme oder echte Klassiker!

Programmhinweise auf www.usk-elsdorf.de Union-Service-Kino Elsdorf www.usk-elsdorf.de ,Köln-Aachener Str. 136 Tel.:0 22 74 – 32 57, Beginn 20:15 Uhr, Eintritt 4 €

Theater "Mord im Hause Zuflucht"

Theater "Mord im Hause Zuflucht"

09.11.2019
00:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Josefsheim
Kunst & Kultur

Theater "Mord im Hause Zuflucht"

Freitag, 09. November 2019

Das vor einem Jahr gegründete Elsdorfer Theaterensemble „JAWOLLJA“ lädt zur ersten großen Premiere ein!

Unter der künstlerischen Leitung von Michael Hermansen haben die 13 Schauspielerinnen und Schauspieler ein spannendes Stück ausgewählt: „Eine Oase der Ruhe und Entspannung! Keine Männer!“ Das verspricht in einer Zeitungsannonce die Hausherrin des Hauses „Zuflucht“ den von einem Heiratsschwindler geprellten Damen. Doch es scheint sich ein Störenfried im Hause „Zuflucht“ eingeschlichen zu haben. Mord, Intrigen und jede Menge Herzblut versprechen Spannung auf der Bühne des Josefsheims.

Josefsheim, Liebfrauenstraße 1

50189 Elsdorf

Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Eintritt 10 Euro

Gemeinsamer Karnevalsauftakt in Elsdorf

Gemeinsamer Karnevalsauftakt in Elsdorf

10.11.2019
11:11 Uhr
Festhalle Elsdorf
Feste & Feiern

Gemeinsamer Karnevalsauftakt in Elsdorf

Fünf Karnevalsgesellschaften und Stadt laden gemeinsam zum „10.11.“ ein

Die fünf Karnevalsgesellschaften im Stadtgebiet laden am Sonntag, den 10. November gemeinsam mit der Stadt Elsdorf zu einem großen Karnevalsauftakt in der Festhalle ein. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr startet Elsdorf auch 2019 pünktlich um 11:11 Uhr mit vereinten Kräften in die „fünfte Jahreszeit“. Alle „Jecken“ sind bei freiem Eintritt herzlich in der Festhalle eingeladen.

 „Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam mit allen KG´s feiern und den Menschen in unserer Stadt einen tollen Karnevalsauftakt bieten werden. Es ist ein wichtiges Zeichen, dass die Vereine sowie die Stadt zusammenrücken und die Kräfte bündeln“, so Bürgermeister Andreas Heller.

Dirk Wedhorn, 1. Vorsitzender der „KG Narrenzunft Berrendorf-Wüllenrath“, verdeutlicht: „Die Herausforderungen für Vereine und Ehrenamt werden nicht leichter. Da ist es wichtig, dass wir mit gut durchdachten Veranstaltungen das Brauchtum in unserer Stadt lebendig halten.“ Mario Bückreiss, Vorsitzender der „Karnevalsfreunde Neu-Etzweiler“ ergänzt: „Bereits bei der erfolgreichen Premiere im Vorjahr haben alle KG´s, die Stadt und alle Gäste von der Veranstaltung profitiert. Daher setzen wir das Format gerne fort, so dass wir stimmungsvoll in die neue Session starten können.“

So laufen pünktlich um 11:11 Uhr Vertreter, Mitglieder, Corps und Musikzüge der Gesellschaften aus Berrendorf, Elsdorf, Oberembt, Neu-Etzweiler und Heppendorf vor dem Rathaus auf. Dort wird offiziell die Karnevalssession durch Bürgermeister Andreas Heller und seine beiden Stellvertreter Peter Ruhnke und Helmut Reuter eröffnet. Im Anschluss ziehen alle „Jecken“ in die Festhalle. Dort wartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Die Gesellschaften stellen sich vor und die verschiedenen Tanzgruppen geben eine Kostprobe ihres Könnens ab. Für zusätzliche musikalische Unterhaltung sorgen „De Bremsklötz“ und „DJ Conny von Cöllen“.

Der Eintritt in der Festhalle ist frei. Alle Karnevalsfreunde sind herzlich eingeladen. Als Service für alle Gäste werden von 10 – 19 Uhr Shuttle-Busfahrten durch verschiedene Ortsteile angeboten. So können Gäste für 2 Euro zur Festhalle und zurück gelangen.

Eine Übersicht der Busfahrten finden Sie hier:

Shuttle-Busse zum Karnevalsauftakt

St. Martinszug Angelsdorf

St. Martinszug Angelsdorf

11.11.2019
18:00 Uhr
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Angelsdorf 1876 e.V.
Schützenhaus Angelsdorf
Feste & Feiern

11.11.2019 - 18:00 Uhr

St. Martinszug Angelsdorf

Schützenhaus Angelsdorf, Wilhelm-Sommer-Str. 6, 50189 Elsdorf

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben