git clone git@bitbucket.org:hirschwoelfl/typo3.site.elsdorf2016.git
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Bürgermeister Heller vor Ort - Oberembt

Bürgermeister Heller vor Ort - Oberembt

15.11.2018
19:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Bürgerhaus
Politik & Wirtschaft

Gespräche am 15. November in Oberembt

Als Bürgermeister unserer Stadt Elsdorf steht für mich das Interesse der Menschen in unserer Stadt im Vordergrund. Welche Probleme gibt es vor Ort? Was stört Sie? Was können wir besser machen? Welche Ideen für unsere Stadt haben Sie? Kritik, Ideen und Anregungen von Ihnen sind mir wichtig. Hierfür nehme ich mir gerne Zeit, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Per E-Mail, sozialen Medien, in meiner Bürgersprechstunde jeden Donnerstag-Nachmittag, über mein Vorzimmer oder direkt im persönlichen Gespräch bei den vielen Veranstaltungen in Elsdorf - auf vielen Wegen bin ich direkt für Sie erreichbar. Um jedoch für das persönliche Gespräch mit Ihnen in Ihrem Ortsteil Zeit mitzubringen, besuche ich jeden Stadtteil im Rahmen von "Bürgermeister Heller vor Ort" regelmässig.

Nach den guten Vor-Ort-Terminen und der positiven Resonanz, werde ich die Gespräche im November in Oberembt fortsetzen: 

Donnerstag, 15. November um 19:00 Uhr

Bürgerhaus Oberembt (Bachstraße 2)

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Lassen Sie uns über unsere Stadt sprechen, um gemeinsam Elsdorf zu gestalten und zukunftsorientiert aufzustellen.

 

Ihr

Andreas Heller

Bürgermeister der Stadt Elsdorf

Kulturhaus Rathaus

18.11.2018
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Rathaus Elsdorf
Kunst & Kultur

Wie sah es 1918 in Elsdorf aus? Wie hat der Krieg die Stadt verändert?

100 Jahre nach dem Ende des 1. Weltkriegs präsentiert die Stadt Elsdorf gemeinsam mit dem Museumsverein Elsdorf im Rathaus ein besonderes Kulturprogramm: Musik, Ausstellungen, Vorträge. Zahlreiche Exponate und Bilder aus der Zeit vor 100 Jahren gewähren einen Einblick.

Neben der Ausstellung warten auf die Besucher Vorträge von Historikern sowie Lesungen aus den bekannten Elsdorfer „Noll-Chroniken“ - ein Tagebuch, des ehemaligen Schulrektors Noll. Er beschreibt das Leben zu dieser Zeit.

Abgerundet wird das Kulturhaus Rathaus mit musikalischen Beiträgen als Brückenschlag in die Gegenwart.

Rathaus Elsdorf, Gladbacher Straße 111, 50189 Elsdorf 11 - 18 Uhr, Eintritt frei

Adventsausstellung

18.11.2018
11:00 Uhr
Gärtnerei Friedrichs
Gärtnerei Friedrichs
Feste & Feiern

Adventsschmuck und Accessoires für jeden Wohnbereich; Frische Adventskränze und Gestecke, jede Menge Lichter, Kerzen und Baumschmuck!

Reichlich Ideen und Anregungen für zu Hause und alles zum Selbermachen.

Cafeteria, ausgerichtet von den Fördervereinen der Elsdorfer Kitas Westendpänz und Glückspilze.

www.gaertnerei-friedrichs.de | info@gaertnerei-friedrichs.de | Telefon: (0 22 74) 35 34

EkoWissen Smart Home

21.11.2018
00:00 Uhr
Energie-Kompetenz-Zentrum Rhein-Erft-Kreis
EkoZet Horrem
Sonstiges

Info-Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger

kostenfrei

Adventsausstellung

25.11.2018
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Gärtnerei Friedrichs
Gärtnerei Friedrichs
Feste & Feiern

Adventsschmuck und Accessoires für jeden Wohnbereich; Frische Adventskränze und Gestecke, jede Menge Lichter, Kerzen und Baumschmuck!

Reichlich Ideen und Anregungen für zu Hause und alles zum Selbermachen.

Cafeteria, ausgerichtet von den Fördervereinen der Elsdorfer Kitas Westendpänz und Glückspilze.

www.gaertnerei-friedrichs.de | info@gaertnerei-friedrichs.de | Telefon: (0 22 74) 35 34

Elterncafé

26.11.2018
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Stadt Elsdorf - Beratungs- und Präventionszentrum
Beratungs- und Präventionszentrum
Sonstiges

In gemütlicher Runde können Sie hier beim Frühstück Kontakte knüpfen und sich mit anderen Eltern austauschen. Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren können mitgebracht werden. Das Elterncafe findet am letzten Montag im Monat von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr statt.

Für das Jahr 2018 sind folgende Termine geplant:

29. Januar, 26. Februar, 23. April, 28. Mai, 25. Juni, 24. September, 29. Oktober, 26. November.

Treff für alleinerziehende Mütter und Väter in Elsdorf

Treff für alleinerziehende Mütter und Väter in Elsdorf

28.11.2018
17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Stadt Elsdorf
Beratungs- und Präventionszentrum
Sonstiges

Monatliches Angebot des Beratungs-und Präventionszentrums der Stadt Elsdorf

Immer mehr Kinder wachsen durch Trennung und Scheidung nur bei einem Elternteil auf, in Elsdorf sind 32% der Familien mit Kindern betroffen. Die Lebenssituation von Alleinerziehenden ist durch besondere Herausforderungen geprägt und wird häufig als belastend erlebt. Sie sind für Vieles alleinverantwortlich und zuständig - Existenzsicherung, Kinderbetreuung, Haushalt und Vieles mehr. Neben der Belastung, dass eine Trennung verarbeitet werden muss, geht der Alltag weiter und muss häufig gut durchorganisiert werden. Dies erfordert viel Disziplin und Kraft; zudem haben Alleinerziehende und ihre Kinder ein doppelt so hohes Armutsrisiko im Vergleich zu Paarfamilien.

Seit Anfang 2016 bietet die Stadt Elsdorf ein neues Unterstützungsangebot in Form eines „Treff für alleinerziehende Mütter und Väter“. Elke Heinrichs und Heike Manzel-Winkler aus dem Beratungs-und Präventionszentrum (BPZ) der Stadt Elsdorf, bieten diesen Treff jeweils am letzten Mittwoch im Monat von 17:30 - 19:00 Uhr in den Räumen des BPZ, Etzweilerstraße 67, an. Bei einem gemütlichen Abendessen besteht die Möglichkeit sich kennen zu lernen, auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen und werden separat betreut. Interesse? Kommen Sie doch vorbei, wir freuen uns über rege Teilnahme!

Weitere Termine im zweiten Halbjahr 2017:

26. Juli, 30. August, 27. September, 25. Oktober, 29. November - jeweils von 17:30 – 19:00 Uhr

Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung über das Sekretariat, Frau Janssen, 02274-7033965, wäre wünschenswert.

Informationsabend der Gesamtschule der Stadt Elsdorf

28.11.2018
19:00 Uhr
Gesamtschule der Stadt Elsdorf
Gesamtschule Elsdorf
Sonstiges

Am Mittwoch, 28. November 2018, um 19:00 Uhr, findet im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Elsdorf, Gladbacher Straße 139, 50189 Elsdorf, unser Informationsabend statt.

Ein Informationsvortrag wird Sie unverbindlich über die Arbeit und Möglichkeiten an unserer Schule informieren. Im Anschluss haben Sie Zeit, Ihre persönlichen Fragen an uns zu richten.

Dieses Angebot richtet sich an alle Familien, deren Kind im nächsten Schuljahr (2019/20) eine weiterführende Schule besuchen wird.

Angelsdorfer Weihnacht

30.11.2018
00:00 Uhr
Stadt Elsdorf & Kulturkirche Angelsdorf
Kulturkirche Angelsdorf
Kunst & Kultur

Weihnachtliches Einstimmen mit Verzällcher und der ein oder anderen Überraschung. Der Gospelchor „Joyful Voices“ lädt die Besucheri der Kulturkirche zum Mitsingen ein. „Joyful Voices“, das heißt freudvolle Stimmen. Der Chor wurde im Frühsommer 1999 gegründet. Inzwischen ist die stimmgewaltige Gruppe stark gewachsen und singt meist à cappella oder wird von einem Keyboard bzw. einer Kirchenorgel begleitet. Das Repertoire reicht von ein- bis vierstimmigen Spirituals, Gospels in englischer Sprache und modernen Gesängen.

Kulturkirche Angelsdorf, Wilhelm-Sommer-Straße 8, 50189 Elsdorf Einlass 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Tag der offenen Tür der Gesamtschule der Stadt Elsdorf

01.12.2018
10:00 Uhr
Gesamtschule der Stadt Elsdorf
Gesamtschule Elsdorf
Sonstiges

Am Samstag, 1. Dezember 2018 laden wir alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 der Grundschulen und deren Eltern herzlich ein.

Wir öffnen unsere Türen, damit sich interessierte Eltern und Kinder in unserer Schule umschauen können und sich über das bevorstehende Anmeldeverfahren informieren können. Wir starten am 01.12.2018 um 10:00 Uhr mit dem Begrüßungsprogramm.

Neben den Möglichkeiten, mit Ihrem Kind Unterricht in den Klassen zu besuchen und an einer Führung durch das Schulzentrum teilzunehmen, kann Ihr Kind auch alleine in einer Klasse am Probeunterricht teilnehmen.

Außerdem bieten wir Ihnen den persönlichen Austausch an, um individuelle Fragen beantworten zu können.

Im Anschluss haben Sie und Ihre Familie Gelegenheit, unsere Mensa bei einem warmen Imbiss (gegen ein kleines Entgelt) kennenzulernen.

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben

Kontakt

Vorzimmer Bürgermeister
Zimmer 212
02274 709-301
02274 709-326
E-Mail schreiben