Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: <Gelöschter Benutzer>
Artikel vom 16.10.2017

Sprechstunden der Familienhebamme

Im Elsdorfer Beratungs- und Präventionszentrum für Kinder, Jugendliche und Familien bietet Melanie Viehs als Familienhebamme der Stadt Elsdorf neue Sprechstunden an.

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 9 – 10:30 Uhr steht die Familienhebamme in der Einrichtung in der Etzweilerstraße 67 („Alte Schule“, Elsdorf-Giesendorf) zur Verfügung. Das Angebot ist kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Auch das Baby-Willkommenspaket kann hier abgeholt werden.

Zum Beratungsangebot der Hebamme gehören alle Aspekte von Beginn der Schwangerschaft bis zum 1. Lebensjahr des Kindes. Eltern sein und werden, Bindung, Pflege, Geburt, Ernährung, Wochenbett, Kursvermittlung oder Entwicklung sind hierbei nur einige Inhalte die zum Beratungsangebot zählen.

Für weitere Fragen erreichen Sie das Beratungs- und Präventionszentrum unter 02274 70 33 965.

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 709-326
E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 709-326
E-Mail schreiben