Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 13.06.2018

Elsdorfer sehen viel Potenzial in ihrer Stadt

Zukunftswerkstatt brachte viele Ideen für Freizeit & Tourismus hervor

Trotz schönstem Freibad-Wetter hatten interessierte Elsdorferinnen und Elsdorfer am 6. Juni den Weg in die Aula der Gesamtschule gefunden. Die 3. Elsdorfer Zukunftswerkstatt zum Thema „Tourismus & Freizeit“ war mit spannenden Ideen, kreativen Vorschlägen und jeder Menge Innovation ein voller Erfolg.

Hierbei wurde allen Teilnehmern die Möglichkeit geboten, sich aktiv mit Ideen und Anregungen bei der Entwicklung im Bereich Freizeit, Tourismus, Kultur und Naherholung miteinzubringen. Die zentralen Themen des Abends beschäftigten sich insbesondere mit Fragen zur Stärkung des Tourismus und Ideen zur Aufwertung in unserer Stadt. Nach einer interessanten Einführung durch den Rhein-Erft Tourismus e.V., vertreten durch Mirca Litto und Mara Neubauer, konnte die Produktivphase mit mehr als 20 Teilnehmern starten. Wo stehen wir derzeit in Elsdorf? Welche Angebote und Möglichkeiten haben wir? Was fehlt uns in unserer Stadt?

Stärken wie das vielbesuchte Freibad und terra nova in beeindruckender Kulisse, die Fussballgolf-Anlage, der Speedway und ein starkes Vereinsangebot zeichnen Elsdorf laut den Teilnehmern aus. Es fehle aber an zentralen, frequentierten Plätzen mit Gastronomie und einem Umfeld in dem man sich gerne aufhält. Dies wäre sowohl für die Menschen in Elsdorf ein Gewinn, aber auch für Besucher von außerhalb.

Ebenfalls einstimmig gewünscht von allen Beteiligten sind die Weiterführung und der Ausbau von bisherigen Veranstaltungen und Festivitäten. Auch hier hatten die anwesenden Elsdorferinnen und Elsdorfer tolle Anregungen und Ideen, um etablierte Auskunftsziele wie das Freibad und das Forum: terra nova ganzjährig nutzen zu können. Darüber hinaus stand auch der weitere sichere Ausbau der Radwege ganz oben auf der Wunschliste. Besonders wichtig war den Teilnehmern der Zukunftswerkstatt die zentrale Idee, die Radwege durch entsprechende Beschilderung auch mit der Innenstadt zu verbinden.

So endete für alle Beteiligten ein produktiver Workshop-Tag mit vielen guten Ideen und dem Fazit, dass unsere Stadt über ein großes Potenzial verfügt, das man mit gezielten Maßnahmen besser nutzen kann – sowohl für Elsdorferinnen und Elsdorfer, als auch für Besucher in unserer Stadt. Insbesondere Tagesbesucher am Forum oder im Freibad sehen noch viel zu wenig von der Stadt. Gemeinsam mit Politik und Verwaltung möchte man die Ergebnisse des Themenworkshops nun in die weitere Zukunftsplanung Elsdorfs einfließen lassen.

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 709-326
E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133
02274 709-326
E-Mail schreiben