Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 28.01.2019

"Loss mer singe" im Goldstück

"Loss mer singe" im Goldstück

Über 350 Jecke haben am Sonntag im frisch renovierten Goldstück (ehemals Schüller) in Elsdorf-Berrendorf gesungen – und waren sich am Ende mit deutlichem Vorsprung einig: „Nie mehr Alkohol“ von den Paveiern ist das Lied des Abends. Dass die großen Kölsch-Fässer vom Wirt regelmäßig nachgeliefert werden mussten, war den Paveiern möglicherweise nicht zum Nachteil. Obwohl rund zwei Drittel der Gäste noch nie bei „Loss mer singe“ waren, ist Dank der Moderation von Kati Ulrich und dem Team der Funke flott übergesprungen: Es wurde getanzt, gesungen und die eine oder andere Polonaise angetreten. Platz 2 in der Auswertung belegte Miljö mir „Schöckelpääd“, Platz 3 Kasalla mit „Der Ress von dingem Levve“. Besonders die Mischung von Jung und Alt gab dem Einsingabend einen besonders bunten generationsübergreifenden Anstrich. Die Sponsoren REVK und der Kreissparkasse Köln waren nicht nur mit Geschenken, sondern auch mit gut gelaunter und kostümierter Manpower am Start und halfen bei der Verlosung mit. Stimmungsbilder hat der langjährige „Loss mer singe“-Wegbegleiter Kay-Uwe Fischer aus Kerpen gemacht. (Zu sehen HIER, oder darunter setzten, oder wie Du es machst).

„Loss mer singe“ gibt es seit mittlerweile 19 Jahren in einigen ausgewählten Kölner Kneipen sowie einigen wenigen Gasthäusern in der direkten Umgebung. Ziel ist es, sich für die Session einzusingen. Zwanzig neue kölsche Titel werden gemeinsam angestimmt und mit Textzetteln eingeübt. Bei jedem Termin der Tour haben alle Mitsinger die Möglichkeit, ihre Top 6 der Auswahl zu benennen. So kann am Ende der Siegertitel der Session gekürt werden.

Mehr Infos gibt es auf www.lossmersinge.de.

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben