Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 08.03.2019

"Wir für eine saubere Stadt"

Hundekotbeutel-Spender und mehr Mülleimer wurden aufgestellt

Die Stadtverwaltung Elsdorf hatte Ende 2018 ein umfangreiches Maßnahmenpaket für ein sauberes Stadtbild vorgestellt. Als eine von mehreren Maßnahmen hat der Bauhof 30 zusätzliche Müllgefäße und Hundekotbeutel-Spender (meist als Kombination) aufgestellt.

Zuvor waren alle Menschen aus Elsdorf aufgerufen, gewünschte Standorte für Gefäße und Spender vorzuschlagen. An welchen Standorten fehlen Müllgefäße? Wo wünschen Sie sich Hundekotbeutel-Spender? Fast 100 Vorschläge waren eingegangen.

Gut sichtbar stehen nun die Müllgefäße und Beutelspender in allen Ortsteilen. 30 weitere Standorte mit (meist) Kombinationen folgen zur Jahresmitte. So sollen stark verschmutzte Stellen von Müll und Kot befreit werden, da öffentliche Grünanlagen keine Toiletten oder Mülleimer sind.

Das Aufstellen der Gefäße und Spender ist Bestandteil der Initiative „Wir für eine saubere Stadt“. Müll und Unrat auf öffentlichen Plätzen, Flächen, Straßen und Wegen soll zukünftig minimiert werden. Unter dem Slogan „Wir für eine saubere Stadt“ sind alle Menschen in Elsdorf aufgerufen gemeinsam für eine saubere Stadt zu sorgen.

Bürgermeister Andreas Heller erläutert: „Unser Elsdorf kann mehr! Das öffentliche Erscheinungsbild hat weitaus mehr Potenzial, als es aktuell zeigt. In meinen Vor-Ort-Terminen in den Ortsteilen sehe ich, dass sich diese Einschätzung auch mit den Meinungen der Menschen deckt. Wir möchten nun mit gutem Beispiel voran gehen und den Worten auch Taten folgen lassen. Aber die Attraktivität in Elsdorf ist nicht nur Aufgabe der Stadtverwaltung. Jeder soll sich mit dem Aufruf "Wir für eine saubere Stadt" identifizieren können und einen wichtigen Teil zur Sauberkeit in unserer Stadt beitragen. Denn gemeinsam können wir viel verbessern in unserem Umfeld und in unserer Umwelt.“

Eine Übersicht der verschiedenen Bausteine von „Wir für eine saubere Stadt“ finden Sie unter www.elsdorf.de

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben