Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Laura Rothkranz
Artikel vom 08.04.2019

Autohaus Schafstall zieht nach Elsdorf

Autohaus Schafstall zieht nach Elsdorf

Der Neubau des Autohauses Schafstall am Ortseingang Elsdorf ist bereits weit fortgeschritten. Direkt an der Eifelstraße, im Eingangsbereich des Gewerbegebietes gelegen, entsteht bis zum Spätsommer diesen Jahres der neue repräsentative Hauptsitz des Unternehmens.

Auf dem 7.800 Quadratmeter (qm) großen Areal wird ein zweigeschossiges Gebäude mit einer großen markanten Glasfront errichtet. 800 qm Ausstellungsfläche, 500 qm Werkstattbereich und 300 qm Verwaltunsfläche stehen den Kunden zukünftig zur Verfügung. Das Sortiment des Autohauses Schafstall, das derzeit Kia-Fahrzeuge umfasst, wird mit dem Neubau um Toyota-Modelle zusätzlich erweitert.

„Durch den Neubau in Elsdorf legen wir eine Grundlage für die Zukunft. Wir setzen auf Wachstum, bieten unseren Kunden zukünftig ein erweitertes Serviceangebot und finden hierfür am Standort Elsdorf beste Bedingungen vor“, verdeutlicht die Inhaberfamilie Schafstall. Sie dankten der Stadt Elsdorf für die gute und unkomplizierte  Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten.

Die derzeit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens ziehen mit in die neuen Räumlichkeiten in Elsdorf. Perspektivisch möchte die Firma vier bis fünf weitere Arbeitsplätze in Elsdorf schaffen und das Angebot sowie den Service erweitern.

Bürgermeister Andreas Heller freut sich über den neuen Betrieb in Elsdorf: „Der Standort Elsdorf wächst und hat großes Potenzial für bestehende und neue Firmen. Nach dem Spatenstich im März zur neuen Niederlassung von Thyssengas an der Dieselstraße, ist der Neubau der Firma Schafstall eine weitere wichtige Ansiedlung, die für ein ansehnliches Entree am Ortseingang sorgt. Für den sehenswerten Neubau ist das sicherlich ein geeigneter Ort direkt am Orteingang.“

So soll im Spätsommer der neue Hauptsitz nach rund einem Jahr Bauzeit eröffnet werden. Die bisherige Niederlassung in Bergheim wird die Firma Schafstall erhalten und bietet dort zukünftig Gebrauchtwagen und verschiedene EU-Fahrzeuge an. Gegründet wurde „Autohaus Schafstall“ 1989 in Bergheim, so dass mit dem Umzug nach Elsdorf nun ein wichtiger Meilenstein in der Betriebsgeschichte gelegt wird.

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben