Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 26.08.2019

Neuer Gastronom im FORUM :terra nova

Wolff Dienstleistungen öffnet ab Oktober die Eventlocation durchgängig

„Es ist ein Herausforderung und eine große Chance für uns!“ sagt Isabelle Schuster, die zukünftige Betriebsleiterin des FORUMs :terra nova, die am 2.9. zusammen mit Kollegen ins Elsdorfer Rathaus zur Vertragsunterzeichnung gekommen war. „Am 1. Oktober soll es mit einem speziellen Opening losgehen!“. Wolff Dienstleistungen hatte sich ihm Rahmen des zweistufigen Vergabeverfahrens für den Gastronomiebetrieb beworben und unter mehreren Bewerbern des Zuschlag bekommen. In der persönlichen Vorstellung des Konzeptes konnte Wolff neben den schriftlichen Eingaben deutlich überzeugen, da herrschte auch bei allen Fraktionsvertretern am Tisch klar Konsens.

„Wolff Dienstleistungen hat den Spagat verstanden“ erläutert Bürgermeister Andreas Heller. Neben Tagesgastronomie gilt es, Events zu machen, Kultur zu fördern, Tagungen zu begleiten, das Trauzimmer einzubeziehen und gleichzeitig Familien mit Kindern, Businesskunden und Fahrradtouristen gerecht zu werden. Eine gute Kooperation mit der Stadtverwaltung und den Vereinen vor Ort ist dringend notwendig. „Wir sind froh, dass jetzt bald endlich wieder Leben im FORUM ist. Wir haben es so schnell wie irgendwie möglich realisiert. Hier galt klar Sorgfalt vor Schnelligkeit“, so Heller weiter und kritisiert dabei den rechtlich vorgeschriebenen Bürokratismus, der wegen der Betriebspflicht eine langwierige Ausschreibungszeit verursacht hatte.
Auch RWE Power freut sich, dass der Standort :terra nova nun wieder an Attraktivität gewinnt.

Wolff Dienstleistungen betreibt in Düren bereits Wolff´s Diner, den Dürener Badesee und veranstaltet regelmäßig größere Events. Zurzeit sind im Betrieb 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Vollzeit, zwei Teilzeitkräfte und 20 Aushilfen beschäftigt. In Elsdorf an der Tagebaukante sollen jetzt weitere Job geschaffen werden. Ab Oktober wird das FOURM :terra nova durchgängig montags bis freitags von 11:30 Uhr bis 22 Uhr geöffnet sein, samstags und sonntags von 9 bis 22 Uhr. In den Sommermonaten werden die Öffnungszeiten außerdem am Abend ausgedehnt und der bereits bestehende Biergarten erweitert. Neben kalten und warmen Speisen und einer umfangreichen Getränkekarte setzt Wolff auf Angebote für Familien, wie beispielsweise Picknick-Körbe für den Außenbereich. Auch für Hochzeitspaare und Gesellschaften sowie für Tagungsgäste und Touristen ist der neue Pächter vorbereitet.

Die Stadt Elsdorf hat zum 1.7.2019 von der RWE Power AG das FORUM gepachtet und die Gastronomie offiziell ausgeschrieben. Wolff Dienstleistungen ist laut Vertrag seit dem 1.9.2019 Unterpächter. Das Trauzimmer im 1. Stock des FORUM :terra nova bleibt weiterhin in der Hand der Stadtverwaltung, ebenso die Büroräume im Nebentrakt. Für die Außenfläche ist nach wie vor RWE Power zuständig.

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben 

Wassenberg, Robert

Fachbereich 1 / Abteilung 1.10

Pressesprecher, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Raum: 215

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

02274 709-133

02274 709-326

E-Mail schreiben