Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Anita Schmitz
Artikel vom 29.11.2019

Leuchtende Bäume in Elsdorf

Leuchtende Bäume in Elsdorf

Mitwachsende LED's setzen zwei große Licht-Bäume in Szene

 

Pünktlich zur Adventszeit stehen in Elsdorf und Berrendorf zwei große beleuchtete Bäume als Blickfang im Mittelpunkt. Gemeinsam mit RWE setzt die Stadt dabei auf innovative mitwachsende LED's, die den Baum bis in den letzten Ast ausleuchten.

So erstrahlt seit dem 1. Dezember der markante Baum mitten im Kreisverkehr auf der Köln-Aachener Straße  vor dem Eiscafé Cucco's und dem Elsdorfer Bücherschrank  hell. Die offizielle Präsentation erfolgte im Rahmen des Adventsmarktes und verkaufsoffenen Sonntages. An einer stark frequentierten Stelle wird der Baum dabei für ein sehenswertes Highlight sorgen.

Der zweite illuminierte Baum befindet sich am Berrendorfer Dorfplatz direkt vor der Kirche. Auch hier steht das leuchtende Highlight an einer zentralen Stelle im zweitgrößten Ortsteil der Stadt und wurde pünktlich zum Weihnachtsmarkt der Maigesellschaft am Samstag erstmals eingeschaltet.

"Für unsere Stadt haben wir passend zur Weihnachtszeit eine tolle Aufwertung gemeinsam mit RWE realisieren können, die Jung und Alt viel Freude bereiten wird. Die Lichtketten wurden jedoch so ausgewählt, dass sie jahreszeitlich unabhängig sind und auch an einem lauschigen Sommerabend die Plätze sehenswert in Szene setzen", betont Bürgermeister Andreas Heller, der RWE als Sponsor des Gesamtprojektes ausdrücklich dankt.

RWE-Tagebaudirektor Thomas Körber zeigte sich ebenso begeistert von dem tollen Ergebnis: "Das Licht ist seit jeher das zentrale Symbol von Weihnachten. In der christlichen Vorstellung bringt Jesus Christus, dessen Geburt wir an Weihnachten feiern, Licht in das Dunkel der Welt. Licht gehört aber auch zu jeder anderen Form von Festlichkeit, sei es in Form von Kerzen oder elektrisch. Für Letzteres sind wir zuständig - und freuen uns darüber, dass sich die Stadt mit dem sparsamen LED-Licht und unserem Strom dafür herausputzen kann."

Die innovativen LED-Ketten sind von der Firma MK Illumination patentiert und verbleiben ganzjährig an den Bäumen. Umgesetzt wurden die ökologisch stromsparenden Beleuchtungen in Elsdorf von "Sign & Shop" aus Bonn als Partnerunternehmen des Patentinhabers, die auch bereits das Beleuchtungskonzept zum "Wintertraum" im Phantasialand umgesetzt haben.