Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info

Einzelhandelskonzept

Einzelhandelskonzepte dienen als Entscheidungsgrundlage zur planungsrechtlichen Steuerung von Einzelhandelsansiedlungen bzw. –entwicklungen.

Die geforderten Inhalte leiten sich zum einen aus der Bedeutung kommunaler Einzelhandelskonzepte als städtebauliche Entwicklungskonzepte gemäß § 1 Abs. 11 BauGB ab. Wird das Einzelhandelskonzept förmlich vom Rat der Stadt Elsdorf beschlossen, ist es bei der Aufstellung von Bauleitplänen zu berücksichtigen. Der Gesetzgeber hat den Kommunen hierbei umfangreiche Möglichkeiten eingeräumt, die Entwicklung des (großflächigen) Einzelhandles planungsrechtlich zu steuern. Ziele der Landesplanung sind u.a. die Erhaltung und Weiterentwicklung der gewachsenen Zentren und die Sicherstellung qualifizierter wohnungsnaher Angebote mit Waren des täglichen Bedarfs.

Gleichzeitig dienen Einzelhandelskonzepte immer auch als Leitfaden für den örtlichen Einzelhandel, indem sie die räumlichen und strukturellen Perspektiven des lokalen Einzelhandels aufzeigen. Somit dient ein Einzelhandelskonzept neben der Verwaltung als planungsrechtliche Steuerungsfunktion insbesondere auch der Politik und den örtlichen Unternehmen als Orientierungsleitfaden für zukünftige Entscheidungen.

Derzeit verfügt die Stadt Elsdorf nicht über ein solches von der Politik beschlossenes Konzept, weshalb der Ausschuss für Umwelt, Bau und Planung der Stadt Elsdorf in seiner Sitzung vom 19.11.2019 beschloss, das Einzelhandelskonzept auf Grundlage der vorhandenen Bestandsdaten fortzuschreiben. Mit der Fortschreibung wurde das Kölner Büro Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen beauftragt. Die Notwendigkeit eines Einzelhandel- und Zentrenkonzeptes sowie erste Analysen werden vom Büro Dr. Jansen im UBP-Ausschuss am 21.01.2021 vorgestellt. Den Vortrag finden Sie hier (PDF-Datei).

Im weiteren Erstellungsprozess werden die Elsdorfer Bevölkerung, die Elsdorfer Unternehmen und der Unternehmerverbund Elsdorf e.V. aktiv in die Konzeptentwicklung eingebunden. Gleichzeitig ist das Konzept eingebunden in das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) der Stadt und den Strukturwandel Planungsprozess "Stadt. Land. Els.Dorf im Wandel". Zielstellung ist es, das Einzelhandels- und Zentrenkonzept bis zum Sommer 2021 fertig zu stellen und durch den Rat der Stadt Elsdorf beschließen zu lassen. 

Hanisch, Jan

Fachbereich 4

Wirtschaftsförderung und Strukturentwicklung

Raum 117

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-242
Faxnummer: 02274 709-223
E-Mail schreiben

Hanisch, Jan

Fachbereich 4

Wirtschaftsförderung und Strukturentwicklung

Raum 117

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-242
Faxnummer: 02274 709-223
E-Mail schreiben