Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Elsdorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Krimi in der Kirche - Krimi-Autor Carsten Schütte liest in Angelsdorfer Kulturkirche

Krimi in der Kirche - Krimi-Autor Carsten Schütte liest in Angelsdorfer Kulturkirche

Datum 01.12.2022
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstalter Stadt Elsdorf
Ort Kulturkirche Angelsdorf
Telefonnummer 02274709322
Kategorie Kunst & Kultur

Am 01. Dezember lädt die Stadt Elsdorf zu einer besonderen Lesung ein: Der Krimi-Autor Carsten Schütte wird seinen Kreuzfahrt-Krimi „Opferbucht“ in der Angelsdorfer Kulturkirche (Wilhelm-Sommer-Straße 2, 50189 Elsdorf) vorstellen. Die Gäste können sich auf einen atmosphärischen Abend bei Kerzenschein mit literarischem Mord und Totschlag freuen!

Profiler gibt es im Fernsehen – die Operative Fallanalyse (OFA) im wahren Leben. Denn sie ist viel mehr als das Erstellen eines Täterprofils. Carsten Schütte, seit 2016 Leiter der OFA Niedersachsen, weiß, wovon er schreibt: 40 Dienstjahre bedeuten vielseitige Erfahrungen in verschiedenen Polizeibehörden. In den 90er-Jahren entdeckte Schütte seine dienstliche Leidenschaft: die Ermittlungen im Bereich der Tötungs- und Sexualdelikte.

In die Angelsdorfer Kulturkirche bringt der Autor das Buch „Opferbucht“ mit. Hannah Rohde, Hannovers beliebteste Radiomoderatorin, wird Opfer eines Stalkers und leidet zunehmend unter dem unsichtbaren Würgegriff des Unbekannten. Hilfe erhält sie von ihren besten Freundinnen, Lisa Schubert und Kristin Bäumer. Sie buchen eine Adria-Kreuzfahrt, um Hannah auf andere Gedanken und aus dem Fokus des Stalkers zu bringen. Doch sie alle haben den fanatischen Verfolger unterschätzt, der sein Ziel nicht aus den Augen lässt. Dabei schreckt er auch nicht vor Mord zurück. Als er erfährt, dass ihm Kristin Bäumer, stellvertretende Leiterin der OFA des LKA Niedersachsen, auf der Spur ist, eskaliert die Lage in einer der malerischen Hafenstädte. Das Team von Chef-Profi­ler Thorsten Büthe handelt sofort. Heimlich lassen sich die OFA-Beamten in Dubrovnik auf der Adriana einschiffen …

Wie der Elsdorfer Krimi-Herbst kann auch diese Veranstaltung durch eine Förderung des „Deutschen Literaturfonds“ finanziert werden. Die Elsdorfer Leseagentin Charlotte Zeiler hatte auf die Förderung aufmerksam gemacht und gemeinsam mit der Kulturabteilung der Stadt Elsdorf einen Antrag gestellt und die Förderung schließlich erhalten. „Ich freue mich sehr, dass wir in Elsdorf nun bereits im zweiten Jahr auch ein literarisches Angebot haben“, erzählt Charlotte Zeiler.

Die Buchhandlung Bahn aus Sindorf wird an diesem Abend wieder einen vielfältigen Büchertisch aufbauen, so dass alle Interessierten im Anschluss an die Lesung gleich neuen Lesestoff erwerben können.

„Nachdem unser Krimi-Herbst auch in diesem Jahr so gut angekommen ist, freuen wir uns sehr noch eine weitere Lesung anbieten zu können. Dass wir die mörderische Lesung in der Kulturkirche in Angelsdorf anbieten können, freut uns sehr – Gegensätze ziehen sich ja bekanntermaßen an!“ freut sich Sarah Hey, die die Veranstaltung betreut. 

Die Lesung findet in der Kulturkirche Angelsdorf (Wilhelm-Sommer-Straße 2, 50189 Elsdorf) statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, um 19 Uhr beginnt die Lesung in den „Heiligen Hallen“. Eine Karte kostet 5 € und ist bei den bekannten Vorverkaufsstellen zu erhalten: im Rathaus Elsdorf, bei Foto Servos (Elsdorf), im Kiosk am Dorfplatz in Berrendorf, in Anni’s Backstübchen (Heppendorf) online im Ticketshop der Stadt Elsdorf.

Falls Sie Fragen zur Veranstaltung haben, melden Sie sich gerne bei Frau Sarah Hey, Telefonnummer: 02274 709 322 oder sarah.hey(@)elsdorf.de.

Die Stadt Elsdorf freut sich sehr auf einen spannenden, atmosphärischen Abend in der Kulturkirche Angelsdorf!

Märchen-Spaziergang am Grouvener Weiher

Märchen-Spaziergang am Grouvener Weiher

Datum 02.12.2022
Uhrzeit 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter Stadt Elsdorf
Ort Grouvener Weiher
Telefonnummer 02274 – 709 133
Kategorie Kunst & Kultur

Sagen und Geschichten aus Elsdorf: familienfreundliche Führung am 2. Dezember für kleine und große Märchen-Freunde

Am 2. Dezember lädt die Stadt Elsdorf mit der Bergheimer Stadthexe Brunella (gespielt von Astrid Machuj) zum Sagen-Spaziergang rund um den Grouvener Weiher ein. Kindgerecht und familienfreundlich werden Sagen und Märchen aus der Elsdorfer Geschichte detailreich erzählt.

Hexe Brunella ist eine Spezialistin auf dem Gebiet der Sagen und Legenden im Altkreis Bergheim. Ihr liegt es sehr am Herzen, dass die Geschichten unserer Ahnen nicht in Vergessenheit geraten und auch altersgerecht für Kinder dargestellt werden. Auf dem Weg rund um den Grouvener Weiher erzählt sie spannende und rührende Geschichten aus Elsdorf und seinen Ortsteilen. Die Teilnehmer erfahren von den Heinzelmännchen, die einst ganz in der Nähe von Grouven wohnten; von einem Neugeborenen, das ausgerechnet am Nikolaustag verschwand; und von tausenden, tanzenden Katzen auf dem Elsdorfer Marktplatz oder von verhexten Äpfeln aus Berrendorf.

Die Führung ist für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung von Erwachsenen geeignet. Das Mitbringen von Laternen ist erwünscht. Auf alle kleinen Teilnehmer wartet nach dem Spaziergang eine leckere Weihnachtsüberraschung.

Die Wanderung beginnt am 2. Dezember um 17 Uhr am Spielplatz direkt am Grouvener Weiher und dauert ca. eine Stunde. Um vorherige Anmeldung unter kultur@elsdorf.de oder 02274 – 709 133 wird gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro (Kinder) bzw. 4 Euro (Erwachsene) und kann zu Beginn der Führung direkt vor Ort abgegeben werden.

 
Kölner Spielecircus in Neu-Etzweiler

Kölner Spielecircus in Neu-Etzweiler

Datum 03.12.2022
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Veranstalter Jugendamt Elsdorf, Kölner Spielecircus
Ort Bürgerhaus Neu-Etzweiler
Telefonnummer 02274 709 175
Kategorie Sonstiges

Das Jugendamt Elsdorf veranstaltet einen Aktionstag mit dem Kölner Spielecircus am 3. Dezember 2022 im Bürgerhaus Neu-Etzweiler. Von 10 – 14 Uhr wartet ein vielfältiges Angebot für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren. Anmeldungen nimmt die Stadt Elsdorf ab sofort unter www.kinder-elsdorf.de entgegen.

Getreu dem Motto „Mitmachen und Mitlachen!“ steht vor allem das Kennenlernen, Ausprobieren und Selbermachen im Mittelpunkt. Je nach persönlichem Interesse können sich die Kinder in abwechslungsreichen Workshops an verschiedenen Zirkus-Techniken, wie Akrobatik, Jonglage und Balancieren erproben. Ob Pyramiden bauen und auf Leitern balancieren, mit Bällen, Tüchern, Ringen oder Keulen jonglieren, Teller drehen, Diabolo spielen und Hula-Hoop oder auch sich auf Lauftonnen, einem echten Drahtseil, Slack-Line oder Slack-Bar wagen – es darf alles ausprobiert werden.

Das Anmeldeformular gibt es hier; (PDF-Datei) die Anmeldegebühr beträgt 2 Euro je Kind. Für weitere Fragen und Informationen steht Frau Schreiner (Telefonnummer: 02274 – 709 175 oder jschreiner@elsdorf.de) zur Verfügung.

8. Heppendorfer Weihnachtsmarkt

8. Heppendorfer Weihnachtsmarkt

Datum 03.12.2022
Uhrzeit 13:00 Uhr
Veranstalter Dorf Werkstatt Heppendorf e.V.
Ort Innenhof Johann-Josef-Wolf Straße 16a
Kategorie Feste & Feiern

Die"DorfWerkstatt Heppendorf e.V." lädt zum 8. Heppendorfer Weihnachtsmarkt ein.

Christelovend

Christelovend

Datum 17.12.2022
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter Karnevalsgesellschaft Fidelio, Stadt Elsdorf
Ort Festhalle Elsdorf
Kategorie Feste & Feiern

Ein wahres Highlight in der diesjährigen Adventszeit präsentieren die Stadt Elsdorf und die Karnevalsgesellschaft Fidelio: J.P. Weber und Bärchen Sester sind mit ihrer kölschen Weihnachtsshow „Christelovend“ zu Gast in der Elsdorfer Festhalle. So wird es am 17. Dezember besinnlich aber auch heiter. Karten für die Show sind ab sofort erhältlich.

Sester und Weber bringen mit weiteren Künstlern „Verzällcher, Coupletcher und Rümscher un Leedcher“ auf die Bühne. In der guten Stube Elsdorfs erwartet die Gäste eine Show zum Lachen, Geschichten und Gedichte zum Nachdenken und fantastischer, kölscher Live-Gesang.

„Der Showname ´Christelovend´ soll zeigen, dass Menschen aus dem Karneval auch mehr können, als nur Klamauk, Stimmung und Schunkeln“, betont Bärchen Sester, der das Programm mit J. P. Weber neu konzipiert hat. Mit dabei sind auch Achnes Kasulke, Micky Nauber, Rainer Höfer, Stefan Dahm, Uli Teichmann und Ute Geller.

„Kurz vor dem Weihnachtsfest möchten wir in unserem städtischen Kultur-Programm die festlichen Tage einläuten. Die Künstler um Bärchen Sester sind in Elsdorf beliebt und werden mit ihrem neuen Programm wieder für viel Freude sorgen“, so Elsdorfs Bürgermeister Andreas Heller und Fidelio-Vorsitzender Frank Klöser.

Die Show in der Elsdorfer Festhalle beginnt am Samstag, den 17. Dezember um 20 Uhr; Einlass ist ab 19 Uhr. Karten zum Preis von 20 Euro sind ab sofort im Rathaus Elsdorf, Kiosk am Dorfplatz (Berrendorf), Anni´s Backstübchen (Heppendorf), Schreibwaren Wassenberg (Bedburg-Kaster) und online unter www.fidelio-elsdorf.de erhältlich.

Karten aus dem Vorjahr, als die Show coronabedingt verlegt werden musste, haben natürlich weiterhin Gültigkeit.

** VERLEGT** DEJA VU 2“ - GERD DUDENHÖFFER SPIELT AUS 30 JAHREN HEINZ BECKER-PROGRAMMEN

** VERLEGT** DEJA VU 2“ - GERD DUDENHÖFFER SPIELT AUS 30 JAHREN HEINZ BECKER-PROGRAMMEN

Datum 10.03.2023
Uhrzeit 20:00 Uhr
Ort Festhalle Elsdorf
Kategorie Kunst & Kultur

Leider muss der für Freitag, 23.09. geplante Auftritt von Gerd Dudenhöffer in der Festhalle in Elsdorf aufgrund eines Infekts des Künstlers abgesagt werden. Herr Dudenhöffer hatte gehofft, dass seine Stimme in dieser Woche wieder stabil ist und er endlich seine Herbst-Tournee starten kann. Der Infekt hält sich jedoch momentan noch hartnäckig. 

In enger Absprache zwischen der Stadt Elsdorf und dem Veranstalter konnte ein neuer Termin gefunden werden: Freitag, 10.03.2023

Bereits gekaufte Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. Gäste, die ihre Karte online bei reservix.de erworben haben, werden per E-Mail benachrichtigt.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu diesem Termin wieder begrüßen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kontakt

Bürgerbüro
Stephanie Theisges
Telefonnummer: 02274 709-100
E-Mail schreiben

Kontakt

Bürgerbüro
Stephanie Theisges
Telefonnummer: 02274 709-100
E-Mail schreiben