Stadt Elsdorf (Druckversion)

Ein eigener Baum für Ihr Kind!

Die Geburt eines Kindes ist ein besonderes Glück und ein bedeutendes Ereignis für die ganze Familie. Verbunden mit diesem Glück gibt es seit langer Zeit eine schöne Tradition: das Pflanzen eines Baumes.

Dies ist auch in Elsdorf möglich! Im Stadtgebiet gibt es gleich zwei Storchenwiesen, auf denen Elsdorfer Familien einen Obstbaum für ihr neues Familienmitglied pflanzen können. Diese befinden sich in Esch an der Laurentiusstraße (Ortsausgang) und am Sportplatz in Grouven.

Die Bereitstellung des Baumes sowie die Erdarbeiten erfolgen durch den städtischen Bauhof. Vor Ort wird dann einmal jährlich im Frühjahr ein Pflanzfest veranstaltet und gemeinsam mit den "Baumbesitzern" ein Obstbaum gesetzt.

Vor den Bäumen wird ein Schild mit dem Namen und Geburtstag des Kindes angebracht, so dass der jeweils eigene Baum mühelos gefunden werden kann. Auch für Geschwisterkinder bis zum fünften Lebensjahr kann „rückwirkend“ ein Baum eingesetzt werden. Dabei haben Interessierte die Auswahl zwischen Apfel-, Birnen- und Sauerkirschbäumen.

  
http://www.elsdorf.de//leben-wohnen/storchenwiesen