Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Elsdorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Sarah Pütz
Artikel vom 09.11.2023

Spaß am Lesen vermitteln

Bundesweiter Vorlesetag: Elf Lesepaten zu Gast bei Elsdorfer Kita-Kids

Was haben ein Bürgermeister und seine Stellvertreter, ein Vorstandsmitglied des Stadtsportverbandes, eine Landtagsabgeordnete, ein Zeitungsredakteur und ein Ehrenamtler der Kulturkirche gemeinsam? Sie alle haben am Freitag (17.11.) zum bundesweiten Vorlesetag in Elsdorfer Kitas vorgelesen.

Seit Jahren ist der Vorlesetag in vielen Kitas ein fester Bestandteil. Die Stadt Elsdorf bietet allen interessierten Kitas eine Vorlesepatin bzw. einen Vorlesepaten an. So haben auch in diesem Jahr Mädchen und Jungs aus acht Kitas und insgesamt 19 Gruppen gespannt einer Geschichte gelauscht.

Der 1. stellvertretende Bürgermeister Harald Könen besuchte die Kita „Sternschnuppe“ in Esch. Er las aus dem Buch „Leo Lausemaus“ und von dessen Abenteuern vor. Eine Maus spielte auch in der Kita „Westendpänz“ eine wichtige Rolle. Dort war RWE-Hauptabteilungsleiter Dr. Jens König zu Gast. Er hatte für jedes Kind auch ein Präsent-Päckchen bei, in dem ein Entdeckerbuch zur Haselmaus dabei war. Das Büchlein ist angelehnt an den Naturerlebnis-Pfad auf der Sophienhöhe und beinhaltete auch eine Pflanzkugel, mit der die Kleinen zu Hause eine eigene Blume pflanzen können.

Die Landtagsabgeordnete Romina Plonsker hatte im gemütlichen Gruppenraum der Kita „Spatzennest“ Platz genommen und brachte viel Zeit sowie kleine „Pixi-Bücher“ für die Kinder mit. Bürgermeister Andreas Heller besuchte die Kita „Sonnenblume“ in Heppendorf. Als Geschenk für die Vorlesestunde überreichten die Kleinen dem Bürgermeister ein Buch, das sie mit den Erzieherinnen selbst gestaltet haben. Sonja Mies brachte als Vorlesepatin in der Kita „Kinderland“ ihren ausgebildeten Therapiehund „Casper“ mit, den die Kinder direkt in ihr Herz schlossen.

Doch auch in vielen anderen Einrichtungen wurde vorgelesen: Die 2. stellvertretende Bürgermeisterin Sophia Schiffer, Dietmar Fratz (Kölner Stadtanzeiger), Christina Marki (Stadtsportverband), Helene Kemmer (VdK Elsdorf), Birgit Weber (Stadtbibliothek), Marlies Knott (Kulturfreundeskreis) sowie Günter Röhrig (Kulturkirche Angelsdorf) haben die Aktion in diesem Jahr als Vorlesepaten unterstützt.

Der bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentliches Zeichen. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. „Es ist wichtig, dass wir bereits in jungen Jahren bei unseren Kindern das Interesse am Vorlesen, Zuhören und Lesenlernen wecken. Insbesondere bei den vielen smarten und multimedialen Angeboten darf auch das klassische Kinderbuch nicht in Vergessenheit geraten“, verdeutlichen die Vorlesepaten.

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.

Kontakt

Fachbereich I
Abteilung Kommunikation & Kultur
Gladbacher Str. 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709 133
E-Mail

Kontakt

Fachbereich I
Abteilung Kommunikation & Kultur
Gladbacher Str. 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709 133
E-Mail