Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Sarah Pütz
Artikel vom 30.03.2022

29 neue Bäume auf der Storchenwiese

7. Pflanzfest in Elsdorf – Familien setzen Baum für eigenen Nachwuchs

Bei herrlichem Frühlingswetter mit viel Sonnenschein hatte die Stadt Elsdorf zum 7. Pflanzfest an der Storchenwiese am Grouvener Weiher eingeladen. 29 Familien pflanzten mit Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen des städtischen Bauhofs einen Obstbaum für den eigenen Nachwuchs ein. Selbst die Kleinsten griffen schon zur Schaufel oder zur Gießkanne und hatten sichtlich viel Spaß.

Familie von Osten kam gleich mit vier Generationen zu diesem besonders schönen Familienanlass. Selbst die Urgroßmutter begutachtete wie ein Birnenbaum für die kleine Leonie (18 Monate) eingesetzt wurde. An anderen Stellen fanden junge Apfel- oder Kirsch-Baumsetzlinge ihren Platz. Eine kleine Stehle vor dem Baum wurde von jeder Familie mit einem eigenen Namensschild, das auch das Geburtsdatum des Kindes umfasst, versehen, so dass jeder seinen Baum auch gleich wiederfindet.

„In fünf bis zehn Jahren tragen die Bäume dann auch ordentlich Früchte und man kann die ersten eigenen Ernten einfahren“, erläuterte Landschaftsarchitekt Michael Brady von der Stadt Elsdorf. Einige neue Baumbesitzer/innen planten schon langfristig und schmunzelten, dass der gepflanzte Boskoop-Apfel doch am besten im Pfannkuchen schmeckt.

 Nachdem die 1. Storchenwiese in Esch von 2016 – 2019 mit 55 Bäumen vollständig bepflanzt war, ist nun die Fläche am Grouvener Weiher im dritten Jahr mit 100 Obstbäumen ebenso restlos belegt. „Nach sieben Jahren sind unsere Storchenwiesen schon längst eine Erfolgsgeschichte und die Nachfrage steigt in jedem Jahr. Daher werden wir auch für das nächste Jahr eine schöne Fläche finden, um dann gemeinsam mit vielen Familien die dritte Storchenwiese in unserer Stadt zu eröffnen“, so Bürgermeister Andreas Heller.

Fragen und Anmeldungen zur Storchenwiese für das nächste Jahr nimmt die Stadt Elsdorf schon jetzt unter Telefonnummer: 02274 - 709 226 oder storchenwiese(@)elsdorf.de entgegen.

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben