Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Elsdorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Claudia Nief
Artikel vom 03.08.2021

Angela Lentzen gewinnt Erftkreis-Lied-Contest

Benefizkonzert für Erftstadt: Bergheimer Sängerin triumphiert bei Wettbewerb-Premiere in Elsdorf

Über eine erfolgreiche Veranstaltungspremiere durfte sich die Stadt Elsdorf freuen: Der 1. Erftkreis-Lied-Contest sorgte als neues Format bei hunderten Gästen und allen Teilnehmer/innen für viel Freude und Spannung. Am Ende gewann die Bergheimer Sängerin Angela Lentzen, da sowohl Fachjury und Zuschauer ihr die berühmten „12 Ponts“ und somit die meisten Punkte gaben. Alle Eintrittsgelder und ein Großteil der Gagen des Benefizkonzerts am Forum :terra nova wurden für Erftstadt gespendet.

Vielfältiger kann ein Musikwettbewerb fast nicht sein. Für alle 10 Städte des Rhein-Erft-Kreises ging jeweils ein musikalischer Beitrag ins Rennen. Und den 400 Zuschauern an der Tagebaukante wurde eine große Bandbreite geboten: Schlager von Bella Marie aus Erftstadt, Hard-Rock-Töne von Klaus Opree für Wesseling, Singer/Songwriter Danny Prill für Elsdorf oder melancholische Amy-Winehouse-Songs von Christine Ladda für Bedburg. Dan O´Clock präsentierte einen gefühlvoll-humorigen, selbstgeschriebenen Song über eine „Currywurst“ für Kerpen, Herzschmerztöne besang das Duo „Way2Radiant“ aus Pulheim, kölsch-original wurde es mit den Rhingpirate für Brühl, „Sweet Dreams“ intonierte Angela Lentzen für die Kreisstadt, popig sang das Duo „Ten to a Dozen“ für Hürth und „simply the best“ performte Sascha Kollertz für Frechen.

Nachdem alle Teilnehmer/innen gesungen hatten, waren die Zuschauer und eine Fachjury gefragt. 8, 10 und 12 Punkte konnte jeder Gast auf seiner Votingkarte vergeben. Jeweils zu 50% wurden Jury- und Publikumsvoting gewichtet.

In der Auszählpause begrüßte das Moderationsduo Dieter Kirchenbauer, musikalischer Leiter der Konzertreihe, und Jolina Carl, Elsdorfer Countrysängerin, auch „außer Konkurrenz“ einen italienischen Beitrag. Sänger Armando Campana präsentierte klassische gefühlvolle Songs aus seiner Heimat.

Emotional wurde es im Anschluss auch als die Erftstädter Sängerin Bella Marie sowie Uwe Gebs, Jurymitglied und Erftstädter Kulturamtsleiter, über die vergangenen Wochen sprachen. Sichtlich nach Worten ringend bedankten sich beide über die großartige Hilfs- und Spendenbereitschaft aus ganz Deutschland für ihre Stadt und wurden vom Publikum mit minutenlangem Applaus bedacht.

Dann folgte die finale Entscheidung. „12 Points go to…“ erklang als die Juroren auf die Bühne traten. In der Gunst der Jury lag Bergheim deutlich vor Bedburg und Wesseling in Front. Die drei Städte hatten sich klar abgesetzt. Im Anschluss verkündeten Kirchenbauer und Carl das Zuschauerergebnis. Auch dort waren Bergheim, Bedburg und Wesseling klar in Front. Wie schon bei den Juroren lag Bergheim auch bei den Zuschauern auf Platz 1 und fuhr souverän den Sieg ein. Wesseling sicherte sich Platz 2, ganz knapp  vor Bedburg. Mit Freudentränen nahm Angela Lentzen den Siegerpokal aus den Händen von Jolina Carl entgegen und sang zum Abschluss nochmals ihren Siegertitel „Sweet Dreams“ von „Eurythmics“. Alle Teilnehmer/innen bildeten im Hintergrund eine starke Abschlusskulisse.

Dieter Kirchenbauer und Elsdorfs Bürgermeister Andreas Heller versprachen, dass der Wettbewerb im nächsten Jahr am Forum :terra nova wiederholt wird. Aus der Jury war auch schon zu hören, dass viele Städte gerne einen eigenen Vorentscheid ausrichten würden, um ihren Vertreter bzw. ihre Vertreterin für den ELC zu küren.

Und so endete der 1. ELC mit der einsetzenden Dämmerung an der Tagebaukante als erfolgreiche Premiere und mit viel Lob von allen Akteuren.

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben