Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Claudia Nief
Artikel vom 27.07.2021

„Erftkreis-Lied-Contest“ wird zum Benefizkonzert

Eintrittsgelder des Konzerts am 01.08. am Forum :terra nova werden nach Erftstadt gespendet

Der „Erftkreis-Lied-Contest“ (ELC) als Bestandteil der Sommer-Konzertreihe „Musik mit Aussicht“ wird zur großen Benefiz-Aktion für Erftstadt und die von der Unwetter-Katastrophe betroffenen Mitmenschen in unserer Nachbarstadt. Alle Eintrittsgelder werden wir nach Erftstadt spenden, sowie ein großer Teil der Gagen und des Preisgeldes um direkt vor Ort helfen zu können.

„Natürlich kann man auch fragen, ob es  angemessen ist, dass wir nach den schrecklichen Tagen nun zu Konzerten einladen. Aber speziell der ELC hat eine ganz direkte Verbindung zu der Unwetter-Katastrophe, denn die für Erftstadt teilnehmende Sängerin ist auch persönlich von den Überschwemmungen betroffen. Daher war es mir und auch allen teilnehmenden Musiker/innen wichtig, einen eigenen, kleinen Beitrag zur Hilfe beizusteuern“, erklärt Bürgermeister Andreas Heller.

Dieter Kirchenbauer, musikalischer Leiter der Konzertreihe, betont: „Während ein Handwerker vor Ort mit seinem Können helfen kann, kann ein Musiker mit einem Benefiz-Konzert und den gespendeten Eintrittsgeldern gezielt helfen. Daher war der Tenor unter den Teilnehmer/innen sehr deutlich – wir möchten helfen und können somit gezielt dringend benötigte Gelder nach Erftstadt geben.“

Karten für den ELC können online unter www.kultur-elsdorf.de oder im Rathaus Elsdorf, Foto Servos (Elsdorf), Kiosk am Dorfplatz (Berrendorf) und Schreibwaren Wassenberg (Bedburg-Kaster) erworben werden.

Beim „Erftkreis-Lied-Contest“ geht für jede Stadt aus dem Rhein-Erft-Kreis Musiker/innen mit einem Song an den Start. Wie beim großen „Eurovision Song Contest“ vergeben im Anschluss die Live-Zuschauer und eine Fachjury mit Vertretern aus jeder Stadt Punkte. Und wenn es heißt, „12 Points go to…“ steht am Ende des Abends der Sieger oder die Siegerin des Wettbewerbs fest. Alle Teilnehmer/innen und weitere Infos finden Sie hier. (PDF-Datei)

So wird aus dem „ELC“ Erftkreis-Lied-Contest vielleicht doch noch ein echter „ESC“ nämlich ein Erftstadt Spenden Contest. Selbstverständlich kann daher auch jederzeit solidarisch gespendet werden. Mit dem Verwendungszweck „ELC“ kann jeder, der spenden möchte, seine Spende auf das städtische Konto IBAN DE84 3705 0299 0146 0001 00 (Kreissparkasse Köln) überweisen. Die Gelder werden dann umgehend in Erftstadt zur Verfügung gestellt.

Und schon zuvor wird am Sonntag, den 25. Juli,  „Musik mit Aussicht“ mit einem Konzert der Band „The Queenkings“ gestartet. Auch dort wird eine große Spendenbox aufgestellt.