Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Elsdorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Sarah Pütz
Artikel vom 02.11.2021

Keine Toleranz für Gewalt

Sängerin Sarah Bora präsentiert neuen Song zum „International Tag gegen Gewalt an Frauen“

Es beginnt mit einem Schubsen oder einem Schlag und irgendwann wird Gewalt zum Beziehungsalltag. Ohne einen Ausweg, hilflos und evtl. auch finanziell abhängig, landen auch heute noch Frauen in einer Spirale der Gewalt. Daher ist der 25. November der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“.

Passend zu diesem Aktionstag hat Sängerin Sarah Bora, die bis vor kurzem lange in Elsdorf gelebt hat, ihren neuen Song „Kämpferin“ präsentiert. Im Video zum Song wird eindrucksvoll dargestellt, welche Ausmaße Gewalt an Frauen in einer Beziehung annehmen kann. Bora spielt in dem Video ein Opfer von extremer körperlicher Gewalt. „Psychische und physische Gewalt in einer Partnerschaft kommt in allen gesellschaftlichen Bereichen vor, egal ob arm oder reich. Im Video haben wir Täter und Opfer bewusst nicht anonymisiert, um starke Emotionen verdeutlichen zu können. Mein Schauspiel-Kollege Patrick Mölleken hat als Täter in diesem extremen Thema eine starke schauspielerische Leistung gezeigt und hilft dabei, um das Thema in Fokus zu rücken. 300 Femizide im Jahr 2019, zeigen, dass sogar fast jeden Tag eine Frau in Deutschland ermordert wird“, betont Sarah Bora.

„Mehr als 100.000 Frauen werden darüber hinaus jährlich Opfer von Gewalt. Physische und psychische Gewalt wiegen gleich schwer. Während körperliche Narben verheilen können, bleiben seelische Narben oft ein Leben lang“, führt die Sängerin, die über soziale Medien stets mehr als 100.000 Nutzer erreicht, aus. „Es kann die Nachbarin oder auch die freundliche Frau an der Kasse treffen. Insbesondere wenn man jung und verknallt ist, verkennt man erste Vorfälle“, erklärt die Sängerin und Schauspielerin.

Sarah Bora wurde in jungen Jahren selbst Opfer von Stalking und Gewaltandrohungen nach einer Beziehung, wie sie kürzlich im WDR-Format „Kölner Treff“ schilderte. Im Nachgang meldeten sich viele betroffene Frauen bei ihr und suchten Rat und Hilfe, was sie sehr bewegte und auch in ihrer Arbeit bestärkte.

Ein Teil ihres neuen Videos wurde im Elsdorfer Rathaus gedreht. So wurde der Ratssaal zum Gerichtssaal. „Auch dies ist ein Teil des Problems. Die Gesetzeslage ist teilweise noch nicht in der Neuzeit angekommen und bietet teils nur einen unzureichenden Schutz für Opfer. Die Pandemie hat häusliche Gewalt sogar noch verstärkt, wie aktuelle Zahlen aus unserem und auch vielen anderen Jugendämtern zeigen“, führte Elsdorfs Bürgermeister Andreas Heller bei der Pressevorstellung des Videos aus.

Das Video zum Song „Kämpferin“ wird ab dem 25. November, 10 Uhr, u.a. auf Youtube sowie auf dem facebook- und instagram-Account von Sarah Bora exklusiv veröffentlicht.

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben