Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 15.10.2019

Historische Gebäude in Elsdorf

Museumsverein Elsdorf präsentiert Bildkalender 2020

Der Museumsverein Elsdorf hat seinen neuen Bildkalender für das Jahr 2020
herausgebracht.

Gemäß dem Vereinsmotto „Vergangenheit sichtbar machen. Gegenwart erleben.“ hat der Museumsverein nun im fünften Jahr in Folge einen Bildkalender aufgelegt.
Der Verein präsentiert im Bildkalender 2020 erneut Gebäude aus dem Elsdorfer Stadtgebiet, die eine lange Geschichte vorweisen können, und größtenteils heute noch im Stadtbild präsent sind.
Die Zeichnungen stammen allesamt aus der Feder des Heimatforschers und Museumsvereinsmitglied Johannes Mausbach aus Elsdorf-Berrendorf.

„Wir freuen uns, dass wir mit unserer Publikationsreihe auch im Jahr 2020 wieder historische Ansichten beliebter Gebäude im Elsdorfer Stadtgebiet präsentieren, und über die Geschichte der einzelnen Bauwerke informieren können. Ein großer Dank gilt Johannes Mausbach, der uns die Zeichnungen für den Kalender zur Verfügung gestellt hat.“, so Schriftführer und Pressewart Daniel Hamm vom Museumsverein Elsdorf.

Im neuen Bildkalender sind u.a. folgende Motive zu finden: Prömpershof, Synagoge Elsdorf, Burg Desdorf, Kirche St. Lucia, Gut Brockendorf, Kirche St. Mariä Geburt, Haus Etzweiler, Kirche St. Lucia und Wegekapelle bei Stammeln.

Jedes Bild enthält eine ausführliche Beschreibung der Historie.
Der Kalender im DIN A 4-Format kann zum Preis von 13,00 € bei folgenden Verkaufsstellen erworben werden:


Foto Servos
Köln-Aachener-Straße 92
50189 Elsdorf

Lotto Wirtz
Giesendorfer Straße 2
50189 Elsdorf-Berrendorf


Informationen über den Verein
Der im Jahr 2013 gegründete Museumsverein Elsdorf hat sich zur Aufgabe gemacht, das Interesse für die lokale Geschichte der Stadt Elsdorf und der zu ihr gehörenden Ortsteile zu fördern und zu pflegen. Dazu gehören unter anderem das Sammeln historisch bedeutsamer Dokumente, Bilder, Fotos, Schriftgut und Einrichtungsgegenstände des täglichen Gebrauchs, handwerkliche Produkte, Werkzeuge, Maschinen und andere Gegenstände, die die Geschichte der Stadt Elsdorf dokumentieren.
Das Ziel ist die Einrichtung eines Museums in dem die Sammlung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann.

Weitere Informationen zum Museumsverein finden Sie unter www.museumsverein-elsdorf.de

Pressekontakt:
Museumsverein Elsdorf e.V.
Daniel Hamm
(Schriftführer und Pressewart)
Tel.: 0 1 73 2 80 61 48
E-Mail: daniel.hamm@museumsverein-elsdorf.de