Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Christoph Hoischen
Artikel vom 22.10.2019

Vandalismus an Friedhöfen

Ordnungsdienst und Polizei im Einsatz – Zeugenhinweise gesucht

Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Elsdorf (KOD) und die Polizei Rhein-Erft haben in den vergangenen Monaten die nächtlichen Kontrollen an Friedhöfen erhöht. Vandalismus, Vermüllungen und Lärmbelästigungen konnten seitdem verringert werden.

Bei neun Friedhöfen im Stadtgebiet und einer begrenzten Personaldecke von KOD und Polizei können Kontrollen / Präsenz nicht lückenlos gewährleistet werden. So ist leider immer noch Vandalismus an Friedhöfen – insbesondere dem neuen Friedhof in Elsdorf – zu beklagen. Grabstätten wurden beschädigt, Aufbauten zerstört oder verschmutzt – ein Verhalten, für das in unserer Gesellschaft und unserer Stadt kein Platz ist!

Die Stadt Elsdorf bittet daher um Ihre Unterstützung. Wenn Sie diesbezüglich etwas beobachten sollten, können Hinweise – die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden – unter 02274 709 229 mitgeteilt werden. Selbstverständlich können Sie sich auch mit jeder Polizeidienststelle in Verbindung setzen.

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben

Sturm, Ulrich

Fachbereich 1
Abteilungsleitung Bürgermeister Büro, Kommunikation, Kultur / Pressesprecher

Raum 214

Gladbacher Straße 111
50189 Elsdorf

Telefonnummer: 02274 709-320
E-Mail schreiben