Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

wir wachsen
zusammen
info
Autor: Anita Schmitz
Artikel vom 13.10.2020

Kunst-Ausstellung im Forum

Auf Einladung der Kulturabteilung der Stadt Elsdorf präsentiert die Bedburger Künstlerin Ute Messirek vielfältige Werke im Forum :terra nova. Im kleinen, erlaubten Rahmen wurde die Ausstellung am Freitag mit 2 x 20 Gästen eröffnet.

Um 18 Uhr und 20 Uhr begrüßte Messirek interessierte Kulturfreunde und führte über ihre Arbeit aus: „Vor rund 10 Jahren bin ich, fast schon spät berufen, zur Malerei gekommen. Die Bilder spiegeln dabei meine Gedanken, Gefühle und Emotionen wieder. Mir ist es wichtig, vielfältige Techniken wie z.B. Spachteltechnik, Pouring oder Schwammtechnik auszuprobieren und dabei ganz unterschiedliche Bilder zu schaffen.“

Die weitläufigen Räumlichkeiten im Obergeschoss des Forums :terra nova – direkt an der Tagebaukante gelegen – bieten einen hervorragenden Platz für die Werke. Die Ausstellung von Ute Messirek ist bereits die 9. Ausstellung in der von der Stadt Elsdorf vor 4,5 Jahren geschaffenen Ausstellungsreihe „Kunst: im Forum“. „Der Kulturstandort Elsdorf ist seit Jahren beeindruckend und stetig gewachsen. Auch in der aktuell schwierigen Zeit ist es uns wichtig, erlaubte und sichere Kulturformate anbieten zu können. Kulturschaffende unterstützen wir bestmöglich in der seit Monaten andauernden Krise“, betont Robert Wassenberg aus der Elsdorfer Kulturabteilung.

Die Ausstellung ist noch bis zum 23. Dezember 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Gastronomie im Forum :terra nova (Kerpener Straße / Nordrandweg, Elsdorf-Berrendorf) zu sehen.