Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Laura Rothkranz
Artikel vom 15.01.2019

Schokoküsse zum Neujahrsfrühstück

Klasse 1a der Elsdorfer Grundschule war zum Frühstück im Rathaus eingeladen

Mit einer aufwändigen Collage eines Weihnachtsengels hatte die Klasse 1a der Katholischen Grundschule Elsdorf im Dezember den Weihnachtsmalwettbewerb gewonnen. In der vergangenen Woche hatte Bürgermeister Andreas Heller die Siegerklasse nun zum Frühstück ins Rathaus eingeladen.

Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Claudia Mathar nutzen die Mädchen und Jungs einen Vormittag für ein Frühstück im Sitzungssaal. Bürgermeister Heller dankte den Kindern für das tolle Weihnachtsbild. Neben vielen gesunden Zutaten durften beim Frühstück aber auch Schokoküsse nicht fehlen. Einen Klassiker – Schokoküsse auf dem Brötchen – verriet Heller dem Nachwuchs, der es dann auch gleich ausprobierte und für ´lecker´ befand.

Doch auch die zurückliegenden Weihnachtstage waren den Kindern noch gut in Erinnerung, so dass auch die Erlebnisse und Geschenke rund um den Tannenbaum für viele Erzählungen sorgten.

Neben dem Frühstück erhielt die 1a aber auch 100 Euro für die Klassenkasse. Nach der kulinarischen Stärkung wartete auf die Mädchen und Jungs noch ein Überraschungsgast. Der beliebte Grouvener Autor Henry Wimmer las aus seinem Buch „Der Rabe Oskar und das verschwundene Armband“ das erste Kapitel vor – sehr zur Freude der Kleinen, die gerne noch das ganze Buch gehört hätten. Damit die Kinder aber auch den Ausgang der Geschichte erfahren können, schenkte Wimmer der Klasse ein Exemplar seines Buches.