Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wir wachsen
zusammen
info
Autor: Sarah Pütz
Artikel vom 02.12.2020

Neue leuchtende Bäume in Elsdorf

Mitwachsende LEDs setzen in drei weiteren Ortsteilen große Licht-Bäume in Szene

Pünktlich zur Adventszeit zeigen sich im Stadtgebiet drei weitere Bäume in einem besonders guten Licht: In Oberembt, Esch und Heppendorf haben die Stadt Elsdorf und RWE Power drei große Gehölze mit jeweils tausenden LEDs illuminiert. „In der Vorweihnachtszeit 2020 kann es nicht genug Lichter geben, die uns unterwegs eine kleine und herausragende Freude bereiten“, sagt Elsdorfs Bürgermeister Andreas Heller.

Ein Baum steht am Josef-Müller-Platz in Oberembt, zwei weitere auf den Dorfplätzen von Esch und Heppendorf. Stets handelt es sich um recht stark frequentierte Stellen, an denen auch abends viele Menschen im Auto oder auf ihrem Spaziergang vorbeikommen.

Bereits im vergangenen Jahr hatten die beiden Partner, Stadt und RWE, Bäume in Berrendorf sowie auf der Köln-Aachener Straße in der Stadtmitte zum Leuchten gebracht.

„Die Bäume wurden so ausgewählt, dass die ganzjährig nutzbare Beleuchtung dem Ortsbild auch außerhalb der Advents- und Weihnachtszeit stimmungsvolle Impulse verschafft, etwa an einem lauschigen Sommerabend“, so Bürgermeister Heller, der RWE als Sponsor des Gesamtprojektes dankt.

RWE-Tagebauleiter Thomas Körber ist wie Heller begeistert von der Wirkung der leuchtenden Bäume: „Lichter dieser Art sind heimelig, stimmen festlich und bringen einen auf bessere Gedanken. Kerzen schaffen das im kleinen, unsere Baum-Illuminationen im größeren Maßstab.“

Ende 2021 sollen im dritten Jahr in Folge weitere Ortsteile mit beleuchteten Bäumen versehen werden. Bereits fünf Baumilluminationen in fünf Ortsteilen sorgen nun schon für einen schönen Anblick.

Die innovativen LED-Ketten sind von der Firma MK Illumination patentiert. Umgesetzt wurden die ökologisch stromsparenden Beleuchtungen in Elsdorf von „Sign & Shop“ aus Bonn als Partnerunternehmen des Patentinhabers, die auch bereits das Beleuchtungskonzept zum „Wintertraum“ im Phantasialand umgesetzt haben.